Ihr Marktüberblick zum Thema Point of Care / Patientennahe Diagnostik

unabhängig übersichtlich werbefrei im Netz seit 2002

Startseite » Gerinnung / Hämostase » Kugel Coagulometer BC1

Kugel Coagulometer BC1

Das Einkanal Kugel Coagulometer BC1 wird in kleineren Laboren mit niedrigen Probenaufkommen sowie für Spezialtest und in der Forschung eingesetzt.
Sämtliche Routinetests wie PT, aPTT, Fibrinogen und Gerinnungsfaktoren werden hiermit schnell und sicher abgearbeitet.
Die Messergebnisse werden in %, INR, g/L und Sekunden in einem gut ablesbaren und beleuchteten zweizeiligen Display angezeigt sowie zusätzlich als Hardcopy von einem optionalen Thermodrucker ausgegeben.
Gestartet wird die Messung mit der automatischen 3-Volumen-Start-Pipette oder durch den manuellen Start mit jeder gängigen Laborpipette.
Reagenz sowie die zu testenden Proben stehen in einem Inkubations- und Vorwärmbereich von exakt 37.2 C.
Unsere Anwender wählen zwischen dem BC1 MICRO sowie der klassischen Ausführung als BC1 MACRO (findet Verwendung bei den gängigen Vollbluttests)
Auf besonders niedrige Fibrinkonzentration abgesimmt ist das BC1 VET, dass erfolgreich im Veterinärbereich eingesetzt wird.
Welche Art von Proben (Trübungsgrad) zum Einsatz kommen ist für die mechanische Kugelmethode unerheblich, da ausschließlich die Fibrinbildung als Indikator herangezogen wird.

Technische Daten
ProduktnameKugel Coagulometer BC1
Kategorie(n)
  • Gerinnung / Hämostase
VertriebSYCOmed e.K.
TestsActivated Clotting Time (ACT), Activated Partial Thromboplastin Time (APTT) (PTT), Fibrinogen Assays (Factor I) (FBG), Gerinnungsfaktor II ( Prothrombin ) (F II), Gerinnungsfaktor II a ( Thrombin ) (F IIa), Prothrombin Zeit (PT) (Quick)
Alle Einzelfaktoren die eine Fibrinbildung als Endpunkt haben (Clotting Tests)
Probenmaterialhämolytische, ikterische und lipämische Plasmen, Vollblut, Citratvollblut
Probenmenge25 - 100 µl
Messprinzipmechanische Kugelmethode
AbmessungenBreite: 125 mm
Höhe: 72 mm
Tiefe: 216 mm
Gewicht1,2 kg
Vertriebsinformationen
VertriebSYCOmed e.K.
AnsprechpartnerMichael Raschdorff
Telefon05261-281 96 62
Fax05261-943 27 28
E-MailAnfrage zum Produkt stellen

Alle Angaben zu den Produkten sind Firmenangaben. Notfalllabor.de übernimmt keinerlei Gewähr für die Richtigkeit.