PISA - Ihr Notizblock

 
  • PISA - Ihr Persönlicher Informations - Sammel - Assistent hat noch keine Produkte für Sie notiert

Einstellungen

10 Jahre Notfalllabor
Startseite » News » 2006

News 2006

  1. 20.12.2006, 19:05:51

    Entwicklung der Gentherapie

    DFG-Senatskommission legt zweite Stellungnahme vor

    Wie kaum eine andere Therapieform hat die Gentherapie seit dem Ende der 1980er Jahre nicht nur hohe Erwartungen an Behandlungserfolge geweckt, sondern auch Bedenken bezüglich der gesundheitlichen Ris... [weiterlesen]

    Quelle: Informationsdienst Wissenschaft

  2. 20.12.2006, 19:05:00

    Mikroskopier-Roboter sucht Wirkstoffe

    Am Leibniz-Institut für Molekulare Pharmakologie (FMP) in Berlin-Buch wird zukünftig ein automatis...

    Am Leibniz-Institut für Molekulare Pharmakologie (FMP) in Berlin-Buch wird zukünftig ein automatisiertes Mikroskop im Einsatz sein. Dafür erhält das Institut 1,1 Millionen Euro aus dem Zukunftsfo... [weiterlesen]

    Quelle: Informationsdienst Wissenschaft

  3. 20.12.2006, 19:04:12

    Prostatakarzinom: Ein körpereigenes Blutprotein im Kampf gegen den Krebs

    Das Prostatakarzinom ist der häufigste maligne Tumor des Mannes und macht seit einigen Jahren mehr ...

    Das Wachstum und die Vermehrung von Zellen werden von unterschiedlichen körpereigenen Kontrollmechanismen überwacht. Stimulierende und hemmende Faktoren befinden sich in einem gesunden Organismus i... [weiterlesen]

    Quelle: Informationsdienst Wissenschaft

  4. 14.12.2006, 10:23:25

    Neue Perspektive für die Stammzellforschung in Deutschland

    Das Präsidium der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften begrüßt die öffentliche D...

    Die Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften begrüßt die öffentliche Diskussion um die Forschung an Stammzellen. Mit ihrer Studie zur "Stammzellforschung und Zelltherapie" (siehe Pressem... [weiterlesen]

    Quelle: Informationsdienst Wissenschaft

  5. 14.12.2006, 10:22:15

    Gesundheitsforschungsrat fordert Beseitigung der Einkommensunterschiede zwischen Ärzten in der Forschung und Ärzten in der Krankenversorgung

    Wechsel zwischen Tätigkeit in der Krankenversorgung und Tätigkeit in der

    Die in diesem Jahr neu abgeschlossenen Tarifverträge für Ärztinnen und Ärzte an den Universitätsklinika haben zu einer deutlichen Anhebung der Arztgehälter geführt. Die neuen Vergütungsregelu... [weiterlesen]

    Quelle: Informationsdienst Wissenschaft

  6. 12.12.2006, 12:13:36

    Test für selbstauflösende Herzstents angelaufen

    Nebenwirkungen werden verringert

    Auckland (pte/12.12.2006/10:00) - Eine neue Art von Stents für das Herz wurde entwickelt, die das Risiko von Nebenwirkungen verringern sollen. Der BVS Stent befreit die blockierten Arterien und löst... [weiterlesen]

    Quelle: Pressetext Deutschland

  7. 12.12.2006, 12:12:25

    Die Faktor VII aktivierende Protease hemmt die Entstehung von Gefäßerkrankungen

    Herz- Kreislauferkrankungen wie Herzinfarkt und Schlaganfall stellen weiterhin die Haupttodesursache...

    Die kürzlich veröffentlichten Untersuchungsergebnisse von Sedding et al. zeigen, dass ein körpereigenes Enzym, die Faktor VII aktivierende Protease (FSAP), eine Schlüsselrolle bei Gefäß verenge... [weiterlesen]

    Quelle: Informationsdienst Wissenschaft

  8. 12.12.2006, 12:11:35

    Genauere Meßmethode für Stammzellen

    Das blutbildende System des Menschen hat eine enorme Leistungs- und Regenerationsfähigkeit. Über 3...

    In der klinischen Medizin spielen diese blutbildenden (hämatopoetischen) Stammzellen seit langem eine wichtige Rolle. Bei der Behandlung von Leukämien wird nach einer intensiven Chemotherapie das kr... [weiterlesen]

    Quelle: Informationsdienst Wissenschaft

  9. 12.12.2006, 12:09:18

    Ein Immundetektor für Krebszellen

    Das menschliche Immunsystem kann mit seinen so genannten Natürlichen Killerzellen (kurz: NK Zellen)...

    Seit dreißig Jahren ist bekannt, dass die NK Zellen des menschlichen Immunsystems die Fähigkeit besitzen Tumorzellen abzutöten. Dabei sind insbesondere solche Tumorzellen im Visier der NK Zellen, d... [weiterlesen]

    Quelle: Informationsdienst Wissenschaft

  10. 07.12.2006, 16:33:13

    Blutgerinnung nach weltweitem Standard messen

    Deutsche Herzstiftung fordert mehr Sicherheit bei der Gerinnungshemmung

    (Frankfurt am Main, 6. Dezember 2006) Mehrere hunderttausend Patienten in Deutschland müssen gerinnungshemmende Medikamente wie Marcumar, Falithrom oder Coumadin einnehmen. Um schwere Nebenwirkungen... [weiterlesen]

    Quelle: Informationsdienst Wissenschaft

  11. 06.12.2006, 12:31:45

    Biochemiker entwickeln Verfahren zur Blutanalyse

    Frühdiagnostik durch Ausweitung des Laborwerte-Spektrums

    Jena (pte/29.11.2006/13:55) - Einem Forscherteam unter der Leitung von Heidrun Rhode ist es am Universitätsklinikum Jena (UKJ) http://www.uniklinikum-jena.de gelungen, ein neues Suchverfahren zur Auf... [weiterlesen]

    Quelle: Pressetext Deutschland

  12. 04.12.2006, 14:34:19

    Neues Nachweisverfahren für Antibiotika-Resistenz: Mutationen geben Leuchtsignale

    Der Austausch eines einzigen Gen-Bausteins im Erbgut des Tuberkulose-Erregers verursacht Resistenz g...

    Vielen Antibiotika-Resistenzen liegen spezifische Mutationen im Erbgut der Erreger zugrunde. Bei bedrohlichen Infektionen ist es für den Patienten überlebenswichtig, schnell zu klären, welches Med... [weiterlesen]

    Quelle: Informationsdienst Wissenschaft

  13. 04.12.2006, 14:31:07

    BioProfil-Kongress "Entwicklung von Therapeutika und Diagnostika"

    Am 21. und 22. November 2006 fand im Congress Centrum in Hannover der Bio-Profil-Kongress "Entwicklu...

    Die zahlreich erschienenen Gäste aus Wirtschaft und Wissenschaft waren der Einladung des BioProfil-Projektes "Funktionelle Genomanalyse" gefolgt, um sich über die Erfolge zu informieren, die in den... [weiterlesen]

    Quelle: Informationsdienst Wissenschaft

  14. 15.11.2006, 14:14:28

    Neue Datenbank "MedTech Projekte" erfasst erstmals Forschungsprojekte aus allen Bereichen der Medizintechnik

    acatech stellt gemeinsam mit dem Bundesministerium für Bildung und Forschung eine umfassende Datenb...

    München, 13. November 2006 - acatech, Konvent für Technikwissenschaften der Union der deutschen Akademien der Wissenschaften, stellt ab dem 15. November allen Interessierten unter www.medtech-proje... [weiterlesen]

    Quelle: Informationsdienst Wissenschaft

  15. 15.11.2006, 14:12:40

    Transport-Eiweiss versteckt sich in den Zellen

    Wissenschaftler der Medizinischen Universitätsklinik Heidelberg widerlegen Lehrbuchmodell zur Fetta...

    Wissenschaftler der Medizinischen Universitätsklinik Heidelberg haben entdeckt, dass die Aufnahme von Nahrungsfetten im Darm völlig anders funktioniert, als bisher angenommen und in Lehrbüchern ver... [weiterlesen]

    Quelle: Informationsdienst Wissenschaft

  16. 27.10.2006, 08:14:17

    Master-Studiengang Medizinethik wird an der FernUniversität in Hagen eröffnet

    Deutschlandweit einmalig bietet die FernUniversität in Hagen in Kooperation mit der Europäischen Akademie GmbH und der Johannes-Gutenberg Universität Mainz einen weiterbildenden Master-Studiengang ... [weiterlesen]

    Quelle: Informationsdienst Wissenschaft

  17. 27.10.2006, 08:12:54

    Dem Krebs auf der Spur: PET/CT optimiert Tumordiagnostik und -therapie

    (openPR) - Hamburg, 26. Oktober 2006. Die PET/CT – das derzeit modernste Verfahren in der Krebsdiagnostik – gewinnt auch für die Therapiesteuerung immer mehr an Bedeutung. So ermöglicht eine Pla... [weiterlesen]

    Quelle: openPR - Das offene PR-Portal

  18. 25.10.2006, 08:13:08

    "Profiler": Screeningverfahren entlarvt "falsche Proteine"

    Pipettierroboter und Bioinformatik im Einsatz

    Bonn (pte/24.10.2006/16:00) - Proteine in menschlichen Zellen können ihr Wirkungspotenzial nur im reibungslosen Zusammenspiel innerhalb eines Netzwerks ausspielen. Vor diesem Hintergrund untersuchten... [weiterlesen]

    Quelle: Pressetext Deutschland

  19. 25.10.2006, 08:11:10

    Das Genom des Prostatakarzinoms im Spotlight: Auf der Suche nach neuen Biomarkern

    "Science around thirty": Auszeichnung der Deutschen Gesellschaft für Urologie an Dr. Jörn Kamradt,...

    Einen besonderen Stellenwert haben die Nachwuchsförderprogramme der Deutschen Gesellschaft für Urologie e.V. (DGU): Hervorragende Nachwuchskräfte sind eine wesentliche Voraussetzung für die wisse... [weiterlesen]

    Quelle: Informationsdienst Wissenschaft

  20. 25.10.2006, 08:09:26

    Fachkräftenachwuchs für die Biotechnologie

    Erste Master-Absolventen im Studiengang Biosystemtechnik/Bioinformatik an der Technischen Fachhochsc...

    Mit einer feierlichen Veranstaltung wurden am 20. Oktober 2006 an der Technischen Fachhochschule Wildau die ersten elf Absolventinnen und Absolventen des Masterstudiengangs Biosystemtechnik/Bioinform... [weiterlesen]

    Quelle: Informationsdienst Wissenschaft

  21. 24.10.2006, 13:48:51

    Technischer Alarm im Brustkorb

    Neuer Defibrillator warnt mit Vibration vor technischem Versagen / Weltweit erste Implantation in de...

    An der Medizinischen Universitätsklinik Heidelberg ist erstmals weltweit ein neuer Cardioverter Defibrillator (ICD) implantiert worden, der den Herzschlag des Patienten registriert, ihn mit einem Str... [weiterlesen]

    Quelle: Informationsdienst Wissenschaft

  22. 24.10.2006, 13:33:11

    Genexpressionsanalysen erlauben maßgeschneiderte Chemotherapie

    Test ermöglicht Vorhersage mit Genauigkeit von 80 Prozent

    Durham (pte/23.10.2006/06:00) - Ein neuer Test soll die Entscheidung für die richtige Krebsbehandlung entscheidend erleichtern. Genexpressionsanalysen von Turmorproben ermöglichen mit einer Genauigk... [weiterlesen]

    Quelle: Pressetext Deutschland

  23. 24.10.2006, 13:20:59

    Stammzell-Tagung: Von der Forschung in die Anwendung

    Für die Therapie bestimmter Hirnerkrankungen bieten Stammzellen viel versprechende Perspektiven. Do...

    Für die Therapie bestimmter Hirnerkrankungen bieten Stammzellen viel versprechende Perspektiven. Doch der Weg vom Labor bis zur Behandlung breiter Patientengruppen ist weit. Das European Consortium ... [weiterlesen]

    Quelle: Informationsdienst Wissenschaft

  24. 18.10.2006, 11:19:31

    Morphin und andere Opioide: Abhängigkeit und Toleranz untersucht

    Wie und warum Opioide, zu denen auch das Morphin gehört, bei chronischer Gabe zu einer Opiattoleranz führen und ob sich das verhindern lässt, haben Magdeburger Pharmakologen um Dr. Thomas Koch unte... [weiterlesen]

    Quelle: Informationsdienst Wissenschaft

  25. 18.10.2006, 09:47:09

    Studie: Erster Impfstoff gegen Malaria in Sicht

    Wirksamkeit jedoch geringer als bei Polio oder Masern

    Oxford (pte/18.10.2006/09:15) - Eine Überprüfung von experimentellen Malaria-Impfstoffen hat durch die The Cochrane Collaboration ergeben, dass ein Impfstoff derart viel versprechend ist, dass die E... [weiterlesen]

    Quelle: Pressetext Deutschland

  26. 18.10.2006, 09:45:51

    Einmaliges dreidimensionales Zellkulturmodell mit dem Ziel der besseren Diagnostik und Therapie bei Prostatakrebs - Auch Interesse aus den USA

    Preis für Arbeitsgruppe experimentelle Urologie des Universitätsklinikums des Saarlandes (UKS) anl...

    Mit diesem innovativen dreidimensionalen Modell wachsen die Tumorzellen als mikroskopisch kleine Tumoren in Form von sogenannten Spheroiden - ein höchst interessantes und bedeutendes System zur Unte... [weiterlesen]

    Quelle: Informationsdienst Wissenschaft

  27. 18.10.2006, 09:44:54

    Neuer Tumormarker für Nachweis und Diagnose von Krebs

    Internationales Forscherteam weist Tumor-spezifische Rolle eines Membranproteins nach, das direkt mi...

    Zwischen der hohen Expression spezieller Kalium-Kanäle in der Membran von Zellen und verschiedenen bösartigen Tumorarten besteht eine starke Korrelation. Zu diesem Befund sind Forscher am Max-Planc... [weiterlesen]

    Quelle: Informationsdienst Wissenschaft

  28. 18.10.2006, 09:32:58

    MEDICA 2006: Innovative Verfahren zur medizinischen Diagnostik und Weiterbildung

    Die TU Kaiserslautern präsentiert sich in diesem Jahr vom 15. bis 18. November mit vier Ausstellung...

    Fachgerechte Medizinerfortbildung beim Lasereinsatz Die Lasersicherheit wird im Medizinbereich immer wichtiger. Bei unsachgemäßen oder ungenauen Einsätzen können die Augen und die Haut der Patie... [weiterlesen]

    Quelle: Informationsdienst Wissenschaft

  29. 18.10.2006, 09:29:52

    2,2 Millionen Euro für die Cholesterinforschung

    Die Europäische Kommission fördert mit rund 2,2 Millionen Euro das Forschungsprojekt STEROLTALK, d...

    Die Europäische Kommission fördert mit rund 2,2 Millionen Euro das Forschungsprojekt STEROLTALK, das die Entwicklung neuer Medikamente zur Erhaltung des Cholesteringleichgewichts und Behandlungsmög... [weiterlesen]

    Quelle: Informationsdienst Wissenschaft

  30. 18.10.2006, 09:28:06

    Mit Gentechnik im Wettlauf gegen resistente Bakterien

    Es werden immer wieder neue Antibiotika entwickelt, die als Wirkstoffe vor allem gegen bak-terielle ...

    Europäische Tagung zum Design neuer Antibiotika in Tübingen Die Europäische Tagung "Drug Research in Actinomycetes" findet vom 20. bis 22. Oktober 2006 im Hörsaalzentrum Auf der Morgenstelle de... [weiterlesen]

    Quelle: Informationsdienst Wissenschaft

  31. 13.10.2006, 11:16:26

    MRT-Diagnostik: Detaillierter Blick in den Körper - ohne Strahlenbelastung

    Die Magnetresonanztomographie (MRT) verbindet höchste bildtechnische Qualität mit hoher Einsatzvie...

    "Insbesondere die gefahrlose Anwendung und Einsatzvielfalt macht die Magnetresonanztomografie zu einer Schlüsseltechnik in der radiologischen Diagnostik", erklärte Prof. Dr. Thomas Vogl, Direktor de... [weiterlesen]

    Quelle: Informationsdienst Wissenschaft

  32. 12.10.2006, 11:05:02

    Schnellerer Tuberkulose-Test kann Leben retten

    Ergebnisse stehen in sieben Tagen fest

    London/Baltimore (pte/12.10.2006/09:55) - Wissenschaftler des Imperial College London http://www3.imperial.ac.uk und der Johns Hopkins University http://www.jhu.edu haben gemeinsam mit peruanischen Ko... [weiterlesen]

    Quelle: Pressetext Deutschland

  33. 11.10.2006, 13:49:46

    Neues Gen für erbliche Rachitis gefunden

    Seltener Gendefekt führt zu Phosphatverlust und zu weichen Knochen

    München (pte/11.10.2006/06:05) - Wissenschaftler des Forschungszentrums für Umwelt und Gesundheit GSF http://www.gsf.de haben Gene identifiziert, die zu einer erblichen Form von Rachitis aufgrund vo... [weiterlesen]

    Quelle: Pressetext Deutschland

  34. 11.10.2006, 13:39:28

    UKE-Forscher entwickeln die Grundlage für ein neues Verfahren zur Krebsdiagnostik

    Veröffentlichung in "Nature Methods"

    Forscher des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf (UKE) haben die Grundlage für ein neuartiges Analyseverfahren entwickelt, mit dem zukünftig eine verbesserte Diagnostik von Krebserkrankungen er... [weiterlesen]

    Quelle: Informationsdienst Wissenschaft

  35. 10.10.2006, 16:37:53

    Gesundheitstechnologien an der Schnittstelle von Medizin, Gesellschaft und Markt

    Wissenschaftsmagazin der TU Berlin "Forschung Aktuell" erschienen

    Der Faktor Gesundheit spielt eine immer wichtiger werdende Rolle in unserer Gesellschaft. Die Spannbreite reicht dabei von der Erhöhung des Lebensstandards bis hin zur Finanzierung der Krankenfälle... [weiterlesen]

    Quelle: Informationsdienst Wissenschaft

  36. 10.10.2006, 16:18:05

    Gentest weist Östrogenrezeptoren bei Brustkrebs nach

    Bei Brustkrebs ist der Nachweis von Hormonrezeptoren entscheidend für die Wahl der richtigen Therap...

    Brustkrebszellen sind häufig von Wachstumshormonen wie Östrogen abhängig. Die Hormone geben der Zelle den Befehl, sich zu teilen, und fördern damit das Wachstum des Tumors. Zuverlässige Indikato... [weiterlesen]

    Quelle: Informationsdienst Wissenschaft

  37. 21.06.2006, 12:01:28

    Deloitte Studie: Technologieunternehmen investieren nicht ausreichend in Sicherheit

    Wien (pts/21.06.2006/10:10) - Weniger als die Hälfte der Technologieunternehmen haben ein unternehmensweites Business Continuity Programm; das liegt weit unter den durchschnittlich 83% anderer Indust... [weiterlesen]

    Quelle: Pressetext Deutschland

  38. 20.06.2006, 12:45:08

    Kaffee soll die Leber gegen Alkohol schützen

    Bereits eine Tasse täglich verringert Zirrhoserisiko deutlich

    Oakland (pte/14.06.2006/09:15) - Das Trinken von Kaffee könnte die Leber von den schlimmsten Schädigungen durch Alkohol schützen. Zu diesem Ergebnis ist eine Studie mit mehr als 125.000 Teilnehmern... [weiterlesen]

    Quelle: Pressetext Deutschland

  39. 06.06.2006, 13:42:48

    Legionärskrankheit - Vorbeugen ist besser als Heilen

    HWC-Legionellen-Hotline: 0800/20 60 35 (kostenlos aus ganz Österreich)

    Wien (pts/06.06.2006/11:38) - UNIQA, Österreichs führender Gesundheitsversicherer, und die HWC - Hygienic Water Consulting setzen vorbeugend Schritte, damit Legionellenfälle erst gar nicht auftrete... [weiterlesen]

    Quelle: Pressetext Deutschland

 

nach oben

Bei Kritik, Lob und Anregungen oder falls Sie Fehler gefunden haben, schreiben Sie uns einfach an: info@notfalllabor.de

©2002-2017 by M.u.T. GmbH. Stand der Datenbank: 03.07.2017, Version 5.3