PISA - Ihr Notizblock

 
  • PISA - Ihr Persönlicher Informations - Sammel - Assistent hat noch keine Produkte für Sie notiert

Einstellungen

10 Jahre Notfalllabor
Startseite » News » 2012

News 2012

  1. 28.12.2012, 23:05:54

    DIMDI veröffentlicht amtliche ATC-Klassifikation mit DDD für 2013

    Ab sofort erhalten Sie die 10. aktualisierte amtliche Fassung der Anatomisch-Therapeutisch-Chemische...

    Grundlage für die amtliche Fassung ist die internationale ATC/DDD-Klassifikation der WHO. Diese wird ebenfalls einmal jährlich aktualisiert. Um dem deutschen Arzneimittelmarkt gerecht zu werden, wir... [weiterlesen]

    Quelle: Informationsdienst Wissenschaft

  2. 28.12.2012, 23:00:18

    Forscherkonsortium entwickelt neues Diagnosesystem

    Hochintegriertes Höchstfrequenzsystem zur frühzeitige Diagnose von Arteriosklerose

    Im neu gestarteten und vom BMBF unterstützten Verbundprojekt Plaque-CharM - Plaque-Charakterisierung mittels mm-Wellen auf einem Katheter - wird ein innovatives Diagnosesystem entwickelt, um solche g... [weiterlesen]

    Quelle: Informationsdienst Wissenschaft

  3. 28.12.2012, 22:45:20

    Neue genetische Varianten als Risikofaktoren für Herzerkrankungen identifiziert

    Gewichtige wissenschaftliche Publikation in Nature Genetics unter Mannheimer Beteiligung

    Koronare Herzkrankheiten stellen eine große Gefahr für Leib und Leben dar. Alleine in Deutschland erleiden jedes Jahr rund 280.000 Menschen einen Herzinfarkt, den etwa 90.000 nicht überleben. Neben... [weiterlesen]

    Quelle: Informationsdienst Wissenschaft

  4. 09.12.2012, 23:11:10

    Schnelltest zur Schlangenbiss-Diagnose bei Innovationswettbewerb mit dem 1. Preis ausgezeichnet

    Frankfurt am Main, 29. November 2012. Ganz oben auf dem Siegertreppchen landete beim diesjährigen I...

    Nach Schätzungen der Weltgesundheitsorganisation (WHO) werden jährlich fünf Millionen Menschen von Schlangen gebissen. Über 100.000 der Betroffenen sterben, mehr als 300.000 tragen bleibende Schä... [weiterlesen]

    Quelle: Informationsdienst Wissenschaft

  5. 09.12.2012, 23:09:43

    Forscher identifizieren neue Risikogene für Herzinfarkt

    Ein globales Konsortium hat in der bislang größten Studie die erblichen Ursachen des Herzinfarktes...

    Die Identifizierung dieser Vielzahl von Risikogenen erlaubt nun erstmalig weitergehende Analysen. Diese bestätigten zunächst, dass Störungen des Fettstoffwechsels und entzündliche Erkrankungen des... [weiterlesen]

    Quelle: Informationsdienst Wissenschaft

  6. 09.12.2012, 23:05:14

    Frühdiagnose von Lungenkrankheiten im Atem

    Dr. Norbert Aschenbrenner Corporate Communications, Corporate Technology

    Siemens erforscht eine Methode, um anhand der Atemluft eine frühe Diagnose von Tuberkulose und Lungenkrebs zu stellen. Analysiert wird dabei die molekulare Zusammensetzung der Atemluft. Ist die Testp... [weiterlesen]

    Quelle: Informationsdienst Wissenschaft

  7. 29.11.2012, 16:20:44

    Kalium ist ein Frühmarker für Typ-2-Diabetes

    Neuherberg, 28. November 2012. Gemeinsam mit Partnern aus dem Deutschen Zentrum für Diabetesforschu...

    Niedrige Konzentrationen von Kalium im Blutserum treten bei Bluthochdruckpatienten vor allem dann gehäuft auf, wenn sie zugleich unter Typ-2-Diabetes oder einer Vorstufe der Volkskrankheit leiden. Di... [weiterlesen]

    Quelle: Informationsdienst Wissenschaft

  8. 29.11.2012, 16:20:04

    Kleinsten Biomarkern auf der Spur

    PTB und Dectris entwickeln vakuumkompatiblen Röntgendetektor, mit dem sich die Größe kontrastarme...

    Mikrovesikel sind kleinste Zellbestandteile, die in allen Körperflüssigkeiten zu finden sind und die sich bei gesunden und kranken Menschen unterscheiden. Dadurch könnten mit ihrer Hilfe viele Kran... [weiterlesen]

    Quelle: Informationsdienst Wissenschaft

  9. 26.11.2012, 11:43:56

    Schneller Nachweis von Malaria

    Das Institut für Mikrosystemtechnik der Universität Freiburg koordiniert das Forschungsprojekt Dis...

    Schätzungsweise 500 Millionen Menschen jährlich stecken sich mit Malaria an. Der Verlauf der Krankheit endet oft tödlich – vor allem in tropischen Entwicklungsländern, in denen die medizinische ... [weiterlesen]

    Quelle: Informationsdienst Wissenschaft

  10. 26.11.2012, 11:41:51

    Mainzer Wissenschaftler identifizieren Inhibitor der Myelinbildung im zentralen Nervensystem

    Erklärungsansatz für verschiedene neurologische Erkrankungen / Veröffentlichung in der renommiert...

    Mainzer Wissenschaftler haben ein weiteres Molekül entdeckt, das eine wichtige Rolle bei der Regulierung der Bildung von Myelin im zentralen Nervensystem spielt. Myelin beschleunigt die Reizweiterlei... [weiterlesen]

    Quelle: Informationsdienst Wissenschaft

  11. 26.11.2012, 11:29:08

    Neuen Risikofaktor für Bluthochdruck in der Schwangerschaft entdeckt

    Präeklampsie, eine schwere Schwangerschaftskomplikation, ist eine der Haupttodesursachen für Mutte...

    Die Präeklampsie hat ihren Ursprung in der Plazenta, die den Embryo und den Fetus in der Gebärmutter mit Nährstoffen versorgt. Für ihre Studie haben Dr. Herse und Dr. Dechend deshalb Gewebeproben ... [weiterlesen]

    Quelle: Informationsdienst Wissenschaft

  12. 26.11.2012, 10:37:05

    Diagnosemethode erweitert Behandlungsmöglichkeiten bei Brustkrebs

    Mit einer Immuntherapie können Patientinnen erfolgreich gegen Brustkrebs behandelt werden. Dafür v...

    HER2 kommt auf vielen Körperzellen vor. Das Molekül gehört zu den Rezeptoren für Wachstumshormone, die der Zelle das Signal zur Zellteilung geben. So vermehren sich auch Tumorzellen – mit dem Un... [weiterlesen]

    Quelle: Informationsdienst Wissenschaft

  13. 31.10.2012, 11:34:22

    Schnelldiagnostik mit modifizierten Hygienetüchern - das Taschentuchlabor

    So könnte die Zukunft der medizinischen Diagnostik aussehen: Modifizierte Hygienetücher ermöglich...

    Der Nachweis von Erregern im Rahmen der medizinischen Diagnostik ist immer noch ein komplexer und zeitaufwändiger Prozess, der meist nicht vor Ort, sondern in speziellen Laboratorien durchgeführt wi... [weiterlesen]

    Quelle: Informationsdienst Wissenschaft

  14. 31.10.2012, 11:33:50

    Typ-2-Diabetes: 14 neue Biomarker für Krankheitsvorhersage gefunden

    Berlin – Der Manifestation eines Typ-2-Diabetes gehen häufig jahrelang Stoffwechselveränderungen...

    „Dieses Forschungsergebnis wurde möglich, weil sich mehrere Einrichtungen vernetzt haben“, betont Professor Dr. med. Stephan Matthaei, Präsident der DDG. „Wir begrüßen solche Gemeinschaftspr... [weiterlesen]

    Quelle: Informationsdienst Wissenschaft

  15. 31.10.2012, 11:33:14

    Erstmals in Europa: Implantat warnt vor Herzinfarkt

    Am Universitäts-Herzzentrum Freiburg • Bad Krozingen (UHZ) wurde am heutigen Dienstag europaweit ...

    Guardian, so der Namen des Geräts wird wie ein Herzschrittmacher in den Brustraum eingesetzt und ist über einen dünnen Draht mit dem Herzen verbunden. Das Implantat erkennt eine Mangeldurchblutung ... [weiterlesen]

    Quelle: Informationsdienst Wissenschaft

  16. 31.10.2012, 11:32:40

    Neuer Risiko-Test kann Diabetes-Typ-1 bei Kleinkindern vorhersagen

    Berlin – Deutsche Diabetesforscher haben einen Risiko-Test entwickelt, der bereits im Neugeborenen...

    Kinder, deren Eltern oder Geschwister an Typ-1-Diabetes erkrankt sind, haben ein durchschnittliches Risiko von fünf Prozent, einen Diabetes zu entwickeln – das Risiko in der Allgemeinbevölkerung b... [weiterlesen]

    Quelle: Informationsdienst Wissenschaft

  17. 31.10.2012, 11:32:03

    Neuer Nachweis für Multiple Sklerose in Aussicht

    MHH-Forscher entdecken mit Wissenschaftlern der Ruhr-Universität Bochum neues Verfahren zum Nachwei...

    Wissenschaftler der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) und der Ruhr-Universität Bochum (RUB) haben eine neue Methode zum Nachweis von Multipler Sklerose (MS) sowie zur Unterscheidung verschieden... [weiterlesen]

    Quelle: Informationsdienst Wissenschaft

  18. 16.10.2012, 11:31:29

    Biosensorchips für die molekulare Diagnostik – Made in Thüringen!

    Die Biochiptechnologie hält Einzug in fast alle Bereiche der Lebenswissenschaften von Medizin, Gend...

    Am Institut für Bioprozess- und Analysenmesstechnik e.V. in Heilbad Heiligenstadt entwickelten Forscher innerhalb eines Projektkonsortiums mit Thüringer Forschung- und Industriepartnern eine neuarti... [weiterlesen]

    Quelle: Informationsdienst Wissenschaft

  19. 16.10.2012, 11:30:57

    DNA-Impfung gegen „Kinderschnupfen-Virus“

    Innovative Impfstoffentwicklung zum Schutz vor RSV

    RUBIN Sonderausgabe Transfer ist erschienen Für Säuglinge und ältere oder gesundheitlich vorbelastete Menschen kann ein normalerweise harmloses Schnupfenvirus schlimme Folgen haben. Bisher gibt ... [weiterlesen]

    Quelle: Informationsdienst Wissenschaft

  20. 11.10.2012, 12:21:25

    Herzinfarkte - Gefährlichen Entzündungen auf der Spur

    Neue Ergebnisse zeigen, dass bestimmte microRNAs wesentlich zu einer Arteriosklerose beitragen. Werd...

    Herzinfarkten geht oft eine entzündliche Gefäßerkrankung voraus: die Arteriosklerose. Dabei lagert sich schädliches Cholesterin in Gefäßen ab, was Makrophagen auf den Plan ruft. Das sind die Fre... [weiterlesen]

    Quelle: Informationsdienst Wissenschaft

  21. 11.10.2012, 12:20:54

    Vorbericht zu PET und PET/CT bei Brustkrebs veröffentlicht

    Mangels vergleichender Studien ist Nutzen nicht belegt

    Der Stellenwert der Positronen-Emissions-Tomographie (PET) alleine oder in Kombination mit einer Computertomographie (CT) zur Stadienbestimmung (Staging) von Brustkrebs (Mammakarzinom), zum Therapiean... [weiterlesen]

    Quelle: Informationsdienst Wissenschaft

  22. 11.10.2012, 12:20:14

    UDE: Krebsauslösendes Gen entdeckt – Wichtiger Schritt im Kampf gegen das Neuroblastom

    Das Neuroblastom ist ein Tumor, dessen Zellen im unreifen Stadium verblieben sind. Er ist bei kindli...

    Federführend in diesem Forschungsprojekt ist Prof. Dr. med. Johannes H. Schulte aus der Abteilung für Pädiatrische Onkologie und Hämatologie im Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin des Universit... [weiterlesen]

    Quelle: Informationsdienst Wissenschaft

  23. 08.10.2012, 11:04:21

    14 neue Biomarker für Typ-2-Diabetes identifiziert - Grundlage für neue Therapien und Prävention

    Potsdam-Rehbrücke/Berlin – Ein Wissenschaftlerteam um Anna Flögel vom Deutschen Institut für Er...

    Gemeinsame Pressemitteilung des Deutschen Instituts für Ernährungsforschung Potsdam-Rehbrücke (DIfE) und des Max-Delbrück-Centrums für Molekulare Medizin (MDC)Berlin-Buch Die Forscher untersuc... [weiterlesen]

    Quelle: Informationsdienst Wissenschaft

  24. 05.10.2012, 15:24:00

    Test auf gefährliches neues Coronavirus aus der Golf-Region

    Bonner Virologen haben jetzt die erste Nachweismethode für das mysteriöse neue Virus veröffentlic...

    „Wir stehen im engen Kontakt mit der Weltgesundheitsorganisation und erwarten, dass sehr viele Labore auf der ganzen Welt diesen Test benutzen werden, falls es zu einer Epidemie kommen sollte“, sa... [weiterlesen]

    Quelle: Informationsdienst Wissenschaft

  25. 28.09.2012, 22:23:00

    Bochumer Forscher machen mögliche Vorzeichen von MS aus

    Auffälliger Vitamin-D-Mangel in den Jahren vor der Diagnose

    Gleichzeitig stärker ausgeprägte Immunantwort gegen Epstein-Barr-Virus Schon zwei bis drei Jahre, bevor die Diagnose Multiple Sklerose (MS) gestellt wird, lassen sich im Blut der späteren Patien... [weiterlesen]

    Quelle: Informationsdienst Wissenschaft

  26. 28.09.2012, 22:22:10

    Auch im Labor gilt: Kinder sind keine kleinen Erwachsenen

    Untersuchungen vom Mutterleib bis zum Teenageralter Auch im Labor gilt: Kinder sind keine kleinen Er...

    Bonn/Mannheim – Kinder und Jugendliche als Patienten von Laborärzten erfordern eine ganz besondere Beachtung, denn sie sind keine kleinen Erwachsenen. Das gilt für das Ungeborene ebenso wie für K... [weiterlesen]

    Quelle: Informationsdienst Wissenschaft

  27. 20.09.2012, 15:43:33

    Vorbericht zur Darmkrebs-Früherkennung bei familiärem Risiko publiziert

    Nutzen und Schaden eines Screenings für unter 55-Jährige ist unklar

    Ob Menschen, die jünger als 55 Jahre sind und in deren Familien bereits ein Mitglied an Darmkrebs erkrankt ist, von einer Früherkennungsuntersuchung profitieren können, ist derzeit Gegenstand einer... [weiterlesen]

    Quelle: Informationsdienst Wissenschaft

  28. 20.09.2012, 15:42:48

    Neue Waffe gegen die Krankenhauskeime? Studie weist MRSA-Schutz durch Vitamin B3 nach

    Vitamin B3 schützt vor gefährlichen Keimen: Eine Forschergruppe um den Krebsforscher Privatdozent ...

    Nicotinamid wirkt unter anderem gegen diejenigen Stämme des Bakteriums Staphylococcus aureus (S. aureus), die gegen viele Antibiotika resistent sind und sich deshalb nur schwer bekämpfen lassen. Zwa... [weiterlesen]

    Quelle: Informationsdienst Wissenschaft

  29. 18.09.2012, 11:31:57

    Labormediziner fordern höhere Standards für Biomaterialbanken

    Bonn/Mannheim – Biomoleküle spielen eine immer wichtigere Rolle bei der Erforschung neuer Therapi...

    „Die Fortschritte der Biomedizin beruhen ganz wesentlich auf der Entdeckung neuer Biomarker für Risiko, Diagnostik und Verlaufsprognose bei einer zunehmenden Zahl wichtiger Erkrankungen“, sagt Pr... [weiterlesen]

    Quelle: Informationsdienst Wissenschaft

  30. 18.09.2012, 11:31:23

    Wenn die „Feuerwehr“ zu spät kommt: Gestörter Proteinabbau sorgt für Muskelerkrankungen

    Neue Erkenntnisse über bestimmte Muskelerkrankungen, die Filaminopathien, berichtet ein internation...

    Wenn die „Feuerwehr“ zu spät kommt Gestörter Proteinabbau sorgt für Muskelerkrankungen RUB-Forscher und internationale Kollegen berichten in Brain Neue Erkenntnisse über bestimmte Muskele... [weiterlesen]

    Quelle: Informationsdienst Wissenschaft

  31. 06.09.2012, 10:33:17

    Pilzinfektionen: Probleme bei der Diagnostik?

    Infektionen mit Schimmelpilzen können für Patienten mit geschwächtem Immunsystem lebensgefährlic...

    Der Schimmelpilz Aspergillus kommt in der Umwelt sehr häufig vor. So häufig, dass jeder Mensch am Tag mehr als 50 Aspergillus-Sporen einatmet. In Normalfall hält das Immunsystem den Pilz in Schach.... [weiterlesen]

    Quelle: Informationsdienst Wissenschaft

  32. 04.09.2012, 10:17:03

    Blutzucker messen ohne Pieks

    Der tägliche Stich in den Finger gehört für viele Diabetes-Patienten zum Alltag. Eine nicht-invas...

    Tag für Tag stechen sie sich in den Finger: Für viele Diabetiker gehört die Kontrolle ihres Blutzuckers zum Alltag. Insbesondere Patienten mit Typ-1-Diabetes müssen ihre Werte ständig im Auge beh... [weiterlesen]

    Quelle: Informationsdienst Wissenschaft

  33. 30.08.2012, 10:02:07

    Neuer Biomarker Gremlin-1 gibt Hinweise auf Prognose bei schweren Herzerkrankungen

    Vom 25. bis 29. August 2012 findet in München der Europäische Kardiologenkongress (ESC) statt

    Der neue Biomarker Gremlin-1 gibt wichtige Hinweise für die Prognose von Patienten mit schweren („strukturellen“) Herzerkrankungen wie koronarer Herzerkrankung mit akutem oder abgelaufenem Herzin... [weiterlesen]

    Quelle: Informationsdienst Wissenschaft

  34. 30.08.2012, 10:01:32

    DOG: Multiple Sklerose bei Kindern an Augen erkennen

    München: Multiple Sklerose (MS), eine chronisch-entzündliche Erkrankung von Gehirn und Rückenmark...

    Multiple Sklerose gehört zu den häufigsten neurologischen Erkrankungen bei jungen Erwachsenen. Weltweit sind davon etwa 2,5 Millionen Menschen betroffen. In Deutschland leiden von 100?000 Menschen s... [weiterlesen]

    Quelle: Informationsdienst Wissenschaft

  35. 29.08.2012, 10:19:22

    Harnsäure ist wichtiger Risikomarker bei vermutetem Herzinfarkt

    Vom 25. bis 29. August 2012 findet in München der Europäische Kardiologenkongress (ESC) statt

    Der Harnsäurewert erweist sich bei Verdacht auf Herzinfarkt als starker unabhängiger Vorhersagewert (Prädiktor) für die Sterblichkeit. In Kombination mit anderen Markern (Troponin T, TIMI und GRAC... [weiterlesen]

    Quelle: Informationsdienst Wissenschaft

  36. 27.08.2012, 10:03:13

    Neuer Bluttest zeigt, welche Herzschwäche-Patienten von implantierten Defis profitieren

    Vom 25. bis 29. August 2012 findet in München der Europäische Kardiologenkongress (ESC) statt

    Ein neuer Bluttest, der das Risiko von Herzinsuffizienz-Patienten für einen plötzlichen Herztod vorhersagt, könnte in Zukunft dabei helfen, besser als bisher jene Patienten zu identifizieren, die v... [weiterlesen]

    Quelle: Informationsdienst Wissenschaft

  37. 23.08.2012, 15:21:33

    Helicobacter pylori - Ein Krebserreger und seine Giftspritze

    Helicobacter pylori befällt den Magen des Menschen und kann verschiedene Leiden auslösen - auch Ma...

    Helicobacter pylori ist ein Bakterium, das sich beim Menschen im Magen einnistet. Eine Infektion zieht fast immer eine Entzündung nach sich, die meist aber ohne Symptome verläuft. In manchen Fällen... [weiterlesen]

    Quelle: Informationsdienst Wissenschaft

  38. 17.08.2012, 13:24:05

    Erfolgreiche Genom-Suche nach Schutz vor tödlicher Malaria / Hochtechnologie gegen Armutskrankheit

    Wissenschaftler des Hamburger Bernhard-Nocht-Instituts für Tropenmedizin haben zusammen mit Kollege...

    Bei jedem von 1.325 ghanaischen Kleinkindern mit lebensbedrohlichen Verläufen der Malaria und 828 gesunden Kindern wurden nahezu 1 Million Mutationen untersucht, die über das gesamte Genom verteilt ... [weiterlesen]

    Quelle: Informationsdienst Wissenschaft

  39. 14.08.2012, 13:03:43

    Blutkrebszellen starten Signalkaskade

    Freiburger Forscher decken auf, wie krankhafte Zellen sich bei der Chronischen Lymphatischen Leukäm...

    Wissenschaftlerinnen und Wissenschafter um Prof. Dr. Hassan Jumaa vom Zentrum für biologische Signalstudien (BIOSS) der Universität Freiburg, Lehrstuhl für Molekulare Immunologie, haben einen neuen... [weiterlesen]

    Quelle: Informationsdienst Wissenschaft

  40. 14.08.2012, 13:03:07

    Molekül gegen HIV: kleine Änderung, große Wirkung

    Im Kampf gegen AIDS haben Wissenschaftler einen neuen viel versprechenden Therapieansatz gefunden ...

    Die unterschiedlichen Erreger des HIV-1-Virenstammes verschaffen sich Zugang zu den Immunzellen, indem sie an die Zell-Rezeptoren CCR5 oder CXCR4 andocken. An diese Bindungsstellen heften sich üblich... [weiterlesen]

    Quelle: Informationsdienst Wissenschaft

  41. 02.08.2012, 16:42:41

    Koronare Herzerkrankung: Neuer Biomarker hilft Zweitrisiko besser einzuschätzen

    Die koronare Herzerkrankung (KHK) ist ein meist über Jahre oder Jahrzehnte verlaufender Prozess, de...

    Troponin ist ein Proteinkomplex, der nach einer Schädigung von Herzmuskelzellen in das Blut abgegeben wird. Zur Diagnose eines akuten Herzinfarkts wird der Troponin-Spiegel bereits herangezogen, die ... [weiterlesen]

    Quelle: Informationsdienst Wissenschaft

  42. 26.07.2012, 13:04:42

    Wie beeinflusst eine bestimmte microRNA die Metastasierung beim Hepatoblastom?

    Sind beim Hepatoblastom, einem bösartigen embryonalen Tumor der Leber, Metastasen vorhanden, ist di...

    Aktuelle Befunde zeigen, dass miRNAs bei der Krebsentstehung eine wichtige Rolle spielen. Dr. Julia v. Frowein in der Arbeitsgruppe von PD Dr. Irene Schmid konnte eine humane miRNA identifizieren, die... [weiterlesen]

    Quelle: Informationsdienst Wissenschaft

  43. 16.07.2012, 14:15:30

    Magnetisierende Diagnostik

    Magnetische Gram-Färbung zum Nachweis von Bakterien

    Für erste Verdachtsdiagnosen und um die Auswahl von Antibiotika zu vereinfachen, greift man seit langem auf die Gramfärbung von Bakterien als diagnostische Routine-Methode zurück. Auf einfache Weis... [weiterlesen]

    Quelle: Informationsdienst Wissenschaft

  44. 16.07.2012, 14:14:48

    Multiple Sklerose: Neuer Marker könnte Diagnose zukünftig erleichtern

    KKNMS-Forscher identifizieren Kaliumkanal KIR4.1 als Ziel von Autoantikörpern

    München, 12.07.2012 – Multiple Sklerose (MS) sicher zu diagnostizieren, erfordert langjährige neurologische Erfahrung, da eine Vielzahl klinischer und paraklinischer Befunde bewertet und eingeordn... [weiterlesen]

    Quelle: Informationsdienst Wissenschaft

  45. 10.07.2012, 11:39:05

    Neue Hypothese zur Entstehung der Multiplen Sklerose

    Eine heute publizierte Studie in der Fachzeitschrift Nature mit deutscher Beteiligung wirft neues Li...

    Rund 130 000 Menschen leben nach Schätzungen allein in Deutschland mit einer Multiplen Sklerose (MS), weltweit sind es 2,5 Millionen. Frauen sind zwei- bis dreimal häufiger betroffen als Männer. Di... [weiterlesen]

    Quelle: Informationsdienst Wissenschaft

  46. 28.06.2012, 12:00:26

    Molekulare Biomarker zur Risikoabschätzung zukünftiger Erkrankungen

    Greifswalder und schwedische Wissenschaftler optimieren die Analyse der Informationsflut individuell...

    Der medizinische Fortschritt ermöglicht die Erfassung von immer mehr und aussagekräftigeren Daten des menschlichen Körpers. Einerseits eröffnen sich damit völlig neue Wege in der Vorsorge, Diagno... [weiterlesen]

    Quelle: Informationsdienst Wissenschaft

  47. 28.06.2012, 11:59:49

    Schnelltest in Origami-Technik

    Neues Konzept für Papier-Biosensoren

    Aufwändige Laboruntersuchungen liefern zwar zuverlässige Ergebnisse, sind aber nicht geeignet für eine patientennahe Diagnostik. Besonders in Entwicklungsländern ist man auf einfache, stromunabhä... [weiterlesen]

    Quelle: Informationsdienst Wissenschaft

  48. 21.06.2012, 11:38:46

    Blutspenden gegen Bluthochdruck?

    Klinische Studie liefert erstmals Hinweise

    In einer neu veröffentlichten Studie konnte ein experimenteller Aderlass den Blutdruck um durchschnittlich 16 mmHg senken. Dies ist ein großer Effekt. Nun wird in einer größeren Studie an der Char... [weiterlesen]

    Quelle: Informationsdienst Wissenschaft

  49. 19.06.2012, 10:25:32

    Neuer Ansatz bei der Diagnose und Therapie von Demenzerkrankungen

    Manche Demenzkranke zeigen Symptome eines gestörten Immunsystems und sind entsprechend therapierbar

    Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern der Charité – Universitätsmedizin Berlin ist es gelungen, einen neuartigen Therapieansatz bei Demenzerkrankungen vorzuschlagen. Die in der Fachzeitschrift... [weiterlesen]

    Quelle: Informationsdienst Wissenschaft

  50. 14.06.2012, 10:03:23

    Neu entdecktes Gen verursacht Immundefekt

    Einer Arbeitsgruppe des Centrum für Chronische Immundefizienz (CCI) am Universitätsklinikum Freibu...

    Unter Leitung von Professor Bodo Grimbacher konnte die Forschergruppe anhand von Genmutationen bei fünf Patienten aus Familien mit blutsverwandten Ehen nachweisen, dass der Ausfall des LRBA-Proteins ... [weiterlesen]

    Quelle: Informationsdienst Wissenschaft

  51. 14.06.2012, 10:02:35

    Migräneforschung: Vier genetische Risikofaktoren gefunden

    Der Kopfschmerz kommt wie eine Attacke, mit Übelkeit und Erbrechen: Gut jeder Achte leidet unter Mi...

    Gleich vier neue genetische Risikofaktoren konnten die Münchner Forscher gemeinsam mit einem internationalen Wissenschaftler-Team, dem International Headache Genetics Consortium, jetzt im Erbgut von ... [weiterlesen]

    Quelle: Informationsdienst Wissenschaft

  52. 14.06.2012, 10:01:53

    Genetische Diagnostik in der Schwangerschaft

    Die neuen, nicht-invasiven Methoden zur genetischen Diagnostik in der Schwangerschaft bedeuten keine...

    Eine Untersuchung auf die genetischen Eigenschaften des ungeborenen Kindes während der Schwangerschaft ist seit über 40 Jahren möglich: Im Jahr 1966 erfolgten die ersten Publikationen zur Amniozent... [weiterlesen]

    Quelle: Informationsdienst Wissenschaft

  53. 06.06.2012, 10:42:50

    Fibromyalgie auch bei Kindern?

    Die einschlägigen Fachgesellschaften haben im Frühjahr diesen Jahres eine überarbeitete Therapiel...

    Ganzkörperschmerz ist seit einigen Jahren ein gängiger Begriff geworden, insbesondere für Erwachsene. Ärzte und Fachleute sprechen bei dieser Erkrankung von der sogenannten Fibromyalgie. Die einsc... [weiterlesen]

    Quelle: Informationsdienst Wissenschaft

  54. 06.06.2012, 10:42:05

    Veränderte Genaktivität signalisiert Lungenkrebs im Frühstadium

    Unklare Krankheitssymptome der Lunge und der Atemwege müssen durch Computertomographie abgeklärt w...

    Patienten mit unklaren Lungen- und Atemwegsymptomen werden heute zunehmend zur Spiral-Computertomographie überwiesen. Dabei entdecken die Ärzte oft verdächtige einzelne Knoten in der Lunge. Erfreul... [weiterlesen]

    Quelle: Informationsdienst Wissenschaft

  55. 24.05.2012, 12:53:19

    Neuer Test für Blasenkrebs

    Forscher der Universitäten Würzburg und Freiburg haben einen Marker identifiziert, der mit hoher Z...

    Rund 30.000 Menschen erkranken jedes Jahr in Deutschland neu an Blasenkrebs. Die Krankheit ist damit die vierthäufigste Krebsart nach Lungen- und Darmkrebs sowie Prostatakrebs beim Mann beziehungswei... [weiterlesen]

    Quelle: Informationsdienst Wissenschaft

  56. 24.05.2012, 12:52:34

    Neuer Biomarker der Gebärmutterschleimhaut als Ursache von Schwangerschaftsstörungen gefunden

    hCG ist als Schwangerschaftshormon bekannt, das vom frühen Embryo gebildet wird. Insbesondere die h...

    In ihrer neuen Arbeit spezifizierten der Reproduktionsmediziner Prof. Dr. Henry Alexander und der Biochemiker Dr. Gerolf Zimmermann, dass sich dieses neue mütterliche hCG der Gebärmutterschleimhaut ... [weiterlesen]

    Quelle: Informationsdienst Wissenschaft

  57. 24.05.2012, 12:40:45

    microRNA steuert Bösartigkeit und Resistenz von Brustkrebszellen

    Resistenzen gegen Medikamente sind der Hauptgrund dafür, dass Brustkrebs bei vielen Patientinnen ni...

    Viele Brustkrebspatientinnen erhalten das Medikament Tamoxifen. Der Wirkstoff blockiert die Wirkung des Östrogens und unterdrückt dadurch die Wachstumssignale des Hormons in den Krebszellen. Währen... [weiterlesen]

    Quelle: Informationsdienst Wissenschaft

  58. 24.05.2012, 12:40:05

    Hochrisiko-HPV bei jeder fünften Frau

    Jede fünfte Frau bis 30 Jahre ist mit einem HPV-Virus eines Hochrisiko-Typs infiziert. Dies zeigen ...

    Diese Zahlen entsprechen den Zahlen aus anderen westlichen Industriestaaten. Die meisten dieser Infektionen heilen folgenlos aus. Aber in manchen Fällen nistet sich das Virus ein, führt zu Gewebsver... [weiterlesen]

    Quelle: Informationsdienst Wissenschaft

  59. 03.05.2012, 12:27:07

    Genetische Ursache für Herzinfarkt entdeckt

    Wissenschaftler des Nationalen Genomforschungsnetzes (NGFN, http://www.ngfn.de) haben mehrere Abschn...

    Die NGFN-Wissenschaftler analysierten zusammen mit deutschen, britischen und französischen Kollegen die genetischen Daten von knapp 3.000 Patienten und 4.500 gesunden Probanden aus zwei unabhängigen... [weiterlesen]

    Quelle: Pressetext Deutschland

  60. 03.05.2012, 11:18:57

    Testergebnis in Blut geschrieben

    Papier-basierter Bluttest schreibt Blutgruppe auf

    Im Buch „Harry Potter und die Kammer des Schreckens“ von J. K. Rowling schreibt Harry eine Frage in Tom Riddles Tagebuch – und prompt erscheint eine geschriebene Antwort. Australische Forscher h... [weiterlesen]

    Quelle: Informationsdienst Wissenschaft

  61. 03.05.2012, 11:18:07

    Neu entdecktes Gen unterdrückt Bauchspeicheldrüsenkrebs

    Ergebnisse von internationaler Studie eröffnen neue Perspektiven für die Therapie des Bauchspeiche...

    Das Gen USP9X kann beim dem am häufigsten in der Bauchspeicheldrüse diagnostizierten Krebs dazu beitragen, dessen Entwicklung zu unterdrücken. Das konnte im Rahmen einer internationalen Kooperation... [weiterlesen]

    Quelle: Informationsdienst Wissenschaft

  62. 26.04.2012, 09:56:43

    Ein Schaufenster für medizinische Biobanken

    Deutsches Biobanken-Register: Neue Plattform bietet einfache Übersicht und sorgt für Transparenz

    www.biobanken.de ist die Adresse, unter der Biobanken und die in ihnen gelagerten Materialien künftig einfach recherchiert werden können. „Das Deutsche Biobanken-Register bietet Transparenz über ... [weiterlesen]

    Quelle: Informationsdienst Wissenschaft

  63. 18.04.2012, 12:06:47

    Die Prognose von Brustkrebs hat sich verbessert

    Sehr gute Behandlungsergebnisse belegen hohe Versorgungsqualität am Universitäts-Brustzentrum Heid...

    Wie erfolgreich ist die interdisziplinäre Behandlung von Brustkrebs? Das Brustzentrum am Universitätsklinikum Heidelberg hat seit 2003 bei mehr als 3.000 Patientinnen den Verlauf der Erkrankung syst... [weiterlesen]

    Quelle: Informationsdienst Wissenschaft

  64. 18.04.2012, 12:02:49

    Diagnostische Schnelltests im Fluss

    Mikrofluidisches elektrochemisches Amplifizierungsverfahren zur schnellen, empfindlichen und quantit...

    Krankheitserreger lassen sich inzwischen ganz gut entlarven, meist dank aufwändiger Labormethoden. Manchmal aber drängt die Zeit oder es ist kein Labor in Reichweite. Auf dem Wunschzettel stehen dah... [weiterlesen]

    Quelle: Informationsdienst Wissenschaft

  65. 11.04.2012, 14:04:13

    Neues Krebsgen entdeckt

    Wissenschaftler der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) erforschten Gen, das dem Tumorwachstum e...

    Das Team um Professorin Dr. Ruthild Weber von der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) hat entdeckt, dass ein Gen mit bislang unbekannter Funktion dem Wachstum von Hirntumoren entgegenwirkt. Die Fo... [weiterlesen]

    Quelle: Informationsdienst Wissenschaft

  66. 02.04.2012, 10:36:03

    Neuer Prognosetest für Darmkrebs

    Catherine Seva und Audrey Ferrand, zwei Forscherinnen eines fakultätsübergreifenden Teams (Inserm/...

    Catherine Seva und Audrey Ferrand, zwei Forscherinnen eines fakultätsübergreifenden Teams (Inserm/ Toulouse Universität III - Paul Sabatier) des Krebsforschungszentrums in Toulouse (Midi-Pyrénées... [weiterlesen]

    Quelle: Informationsdienst Wissenschaft

  67. 30.03.2012, 11:56:13

    Ursache für unkontrolliertes Wachstum von Blutgefäßen identifiziert

    Die Bildung neuer Blutgefäße ist ein komplexer Prozess, bei dem unterschiedliche Signalproteine genau aufeinander abgestimmt miteinander wechselwirken. Große Bedeutung haben dabei der Wachstumsfakt... [weiterlesen]

    Quelle: Informationsdienst Wissenschaft

  68. 30.03.2012, 11:55:27

    Software erkennt Stadien von Prostatakrebs

    Siemens-Forscher haben eine Software darauf „trainiert", verschiedene Krebsstadien von Prostatazellen zu unterscheiden. Sie fütterten das Bildanalysesystem mit vielen Beispielen medizinischer Bilde... [weiterlesen]

    Quelle: Informationsdienst Wissenschaft

  69. 30.03.2012, 11:54:51

    Neuer Prognosefaktor für Brustkrebs entdeckt

    Wissenschaftler um PD Dr. Marcus Schmidt von der Klinik und Poliklinik für Geburtshilfe und Frauenk...

    Obwohl die zentrale Rolle des Immunsystems für die Prognose von Tumorerkrankungen generell akzeptiert ist, wurde bisher kein einzelner Bestandteil des Immunsystems als zuverlässiger Marker identifiz... [weiterlesen]

    Quelle: Informationsdienst Wissenschaft

  70. 23.03.2012, 11:18:37

    Ein neuer Test könnte die Diagnose der Alzheimer-Krankheit erleichtern

    Ein neuer Test könnte die Diagnose und Entwicklung von Medikamenten für die Alzheimer-Krankheit er...

    Ein internationales Team von Forschern hat eine neue Methode zur Messung des im Gehirn abgelagerten Beta-Amyloid entwickelt. Dieser Protein-Komplex steht im Verdacht, größere Schädigungen von Nerve... [weiterlesen]

    Quelle: Informationsdienst Wissenschaft

  71. 15.03.2012, 16:09:52

    Methionin-Spiegel neuer Biomarker für Typ-1-Diabetes mellitus

    Neuherberg, 14.03.2012. Das Institut für Diabetesforschung, Helmholtz Zentrum München um Prof. Ane...

    Die Bildung von Autoantikörpern ist ein Vorläufer-Stadium des Typ-1-Diabetes mellitus. Die Studie zeigt einen nur halb so hohen Methionin-Spiegel im Blut bei Kindern, die diese Antikörper schon im ... [weiterlesen]

    Quelle: Informationsdienst Wissenschaft

  72. 15.03.2012, 16:04:17

    Automatisierte Diagnose von Pilzerkrankungen

    Eine automatische mobile Diagnoseeinheit für den Nachweis von Pilzinfektionen wollen Forscher der T...

    Pilzinfektionen beim Menschen sind weit verbreitet. Nach Schätzungen sind zum Beispiel 20 bis 25 Prozent der Bevölkerung von Fußpilz und etwa 15 Prozent von Nagelpilz betroffen. Gängigstes Nachwei... [weiterlesen]

    Quelle: Informationsdienst Wissenschaft

  73. 05.03.2012, 15:33:06

    Forscher entdecken möglichen Ansatz gegen aggressiven Brustkrebs

    Blockade von Rezeptorprotein verhindert Brustkrebs-Metastasen in Mäusen

    Bei besonders aggressiven Brustkrebsformen können sich Krebszellen in andere Organe absiedeln und dort Metastasen bilden. Haben sich solche Metastasen erst einmal gebildet, sind echte Heilungen nur n... [weiterlesen]

    Quelle: Informationsdienst Wissenschaft

  74. 05.03.2012, 15:32:28

    Krebszellen im Blut finden

    Chipbasierte Methode zur raschen, empfindlichen Isolierung seltener Zellen aus Blut

    Bereits im Frühstadium einer Krebserkrankung befinden sich einzelne Krebszellen im Blut. Bestimmte Untergruppen dieser zirkulierenden Tumorzellen können Auslöser für Metastasierungen sein. Bei Bru... [weiterlesen]

    Quelle: Informationsdienst Wissenschaft

  75. 02.03.2012, 17:28:29

    Biomarker für Diabetes gesucht: Omics-Technologie könnte Diabetes vor dem Ausbruch erkennen

    Berlin – Ob Menschen an Diabetes mellitus erkranken, könnten zukünftig bioanalytische und geneti...

    Viele Diabeteserkrankungen sind vorhersehbar. Bei Kindern weisen oft Antikörper im Blut auf einen bevorstehenden Typ 1 Diabetes hin. Beim Erwachsenen erhöhen Übergewicht und ein Lebensstil mit weni... [weiterlesen]

    Quelle: Informationsdienst Wissenschaft

  76. 02.03.2012, 17:27:53

    Komplette Diagnostik an einem Tag

    Zertifiziertes Marfan-Zentrum des Universitätsklinikums Heidelberg bietet interdisziplinäre Betreu...

    Das Marfan-Syndrom, eine seltene, angeborene und oft lebensbedrohliche Bindegewebsschwäche, kann mit Schäden an Hauptschlagader, Augen und Skelett einhergehen, häufig sind die Symptome unspezifisch... [weiterlesen]

    Quelle: Informationsdienst Wissenschaft

  77. 02.03.2012, 17:24:21

    Darmkrebs: Rückfallrisiko lässt sich über die Konzentration der Chemokine bestimmen

    Das Forscherteam um PD Dr. Klaus-Peter Janssen am Klinikum rechts der Isar (Technische Universität ...

    Dickdarmkrebs ist die dritthäufigste Tumorerkrankung und die zweithäufigste Ursache der Krebssterblichkeit in der westlichen Welt. Wenn Darmkrebs in einem frühen Stadium entdeckt wird, kann die Erk... [weiterlesen]

    Quelle: Informationsdienst Wissenschaft

  78. 02.03.2012, 17:23:41

    Vollautomatisches »Labor der Zukunft«

    Biomedizinische Labore müssen sicher, ergonomisch und flexibel sein. Gleichzeitig sollen sie einen ...

    Wer heute beim Arzt eine Blutprobe abgibt, muss in der Regel ein paar Tage auf den Befund warten. Gerade wenn es um kritische Dinge geht wie eine mögliche HIV-Infektion, dann bedeutet das für den Be... [weiterlesen]

    Quelle: Informationsdienst Wissenschaft

  79. 29.02.2012, 09:40:42

    Introns in bakterieller 16S rRNA gefunden

    Bremer Max-Planck-Forscher weisen lange Stücke nichtkodierender DNA im wichtigsten phylogenetischen...

    Das Merkmal, mit dem die Mikrobiologen die stammesgeschichtliche Zugehörigkeit von Bakterien festlegen, muss bestimmte Ansprüche erfüllen. Konservativ in seiner Funktion muss es sein und in allen L... [weiterlesen]

    Quelle: Informationsdienst Wissenschaft

  80. 27.02.2012, 10:00:36

    Prostatakrebs: Wie aggressiv der Tumor ist, lässt sich an seinen microRNAs ablesen

    Kleine Regulatormoleküle, die microRNAs, scheinen einen relevanten Einfluss auf die Aggressivität ...

    Das Prostatakarzinom, die Krebserkrankung der Vorsteherdrüse, ist in der westlichen Welt die häufigste bösartige Erkrankung des Mannes und die zweithäufigste krebsbedingte Todesursache. Eine Beson... [weiterlesen]

    Quelle: Informationsdienst Wissenschaft

  81. 27.02.2012, 10:00:00

    Forscher schwächen Multiple Sklerose ab

    Bei der Multiplen Sklerose (MS) zerstören körpereigene Abwehrzellen die isolierenden Markscheiden ...

    Die Nervenzellfortsätze im Gehirn lassen sich mit einem Elektrokabel vergleichen: Sie sind zur Isolation mit Markscheiden aus Myelin umhüllt, damit der Informationsfluss zwischen den Nervenzellen re... [weiterlesen]

    Quelle: Informationsdienst Wissenschaft

  82. 27.02.2012, 09:58:57

    Krebs in Deutschland

    Nach einer aktuellen Schätzung des Robert Koch-Instituts sind im Jahr 2008 rund 470.000 Menschen in Deutschland neu an Krebs erkrankt, das sind 70.000 bis 80.000 mehr als zehn Jahre zuvor. Für das J... [weiterlesen]

    Quelle: Informationsdienst Wissenschaft

  83. 27.02.2012, 09:58:14

    Erbgut-Schnipsel gegen Brustkrebs – Neuer Ansatz deckt komplexes Wechselspiel auf

    Mit einer neuentwickelten Strategie haben Wissenschaftler des Nationalen Genomforschungsnetzes (NGFN...

    Tumorzellen vermehren sich unkontrolliert, weil bei ihnen jene komplizierten Regelkreise gestört sind, die normalerweise das Zellwachstum in Schach halten. Verschiedene Signalwege sind bekannt, die b... [weiterlesen]

    Quelle: Informationsdienst Wissenschaft

  84. 17.02.2012, 10:54:18

    Neue Möglichkeiten im Kampf gegen Autoimmunerkrankungen: Struktur des Immunoproteasoms aufgeklärt

    Ähnlich einem „Schredder“ zerlegt das Immunoproteasom Eiweiße in kleine Bruchstücke, die dann...

    Das Proteasom, ein großer, zylinderförmiger Eiweißkomplex, spielt in den Zellen des Körpers eine lebenswichtige Rolle. Ähnlich einer Recyclinganlage zerlegt es nicht mehr benötigte Proteine in k... [weiterlesen]

    Quelle: Informationsdienst Wissenschaft

  85. 16.02.2012, 10:36:37

    Multiple Sklerose: Welche Rolle spielen endogene Retroviren?

    An der Neurologischen Klinik des Universitätsklinikums Düsseldorf wird ein neues internationales V...

    Bei der MS handelt es sich um eine Autoimmunerkrankung, bei der das Immunsystem fehlgeleitet wird und dadurch zelluläre Komponenten des Gehirns und Rückenmarks angreift und zerstört. Ziele dieses A... [weiterlesen]

    Quelle: Informationsdienst Wissenschaft

  86. 13.02.2012, 09:55:34

    Neue Erkenntnisse zur Entstehung von Epilepsie

    Forscher identifizieren einen ursächlichen Defekt

    Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Charité – Universitätsmedizin Berlin konnten erstmals entschlüsseln, welche speziellen Störungen der Nervenzellen an der Entstehung von fokalen, ther... [weiterlesen]

    Quelle: Informationsdienst Wissenschaft

  87. 08.02.2012, 11:09:21

    Erhöhter Blutzucker bleibt in Kliniken oft unerkannt: DDG fordert besseres Diabetes-Management

    Erhöhter Blutzucker bleibt in Kliniken oft unerkannt:

    Deutsche Diabetes Gesellschaft fordert besseres Diabetes-Management im Krankenhaus Berlin – Krankenhausaufenthalte sind für Menschen mit Diabetes mellitus mit erhöhten Risiken verbunden. Doch i... [weiterlesen]

    Quelle: Informationsdienst Wissenschaft

  88. 03.02.2012, 11:30:07

    Hämoglobin-Variante "Venusberg" verringert körperliche Leistungsfähigkeit

    Wissenschaftler vom Zentrallabor des Universitätsklinikums Bonn haben eine neue Hämoglobin-Anomali...

    „Blut ist ein ganz besonderer Saft“, sagte bereits Mephisto im „Faust“ von Johann Wolfgang von Goethe. Eine wichtige Rolle in dem „Lebenssaft“ spielt das Hämoglobin. Das eisenhaltige Prot... [weiterlesen]

    Quelle: Informationsdienst Wissenschaft

  89. 26.01.2012, 11:40:20

    HPV-Test: Hinweise auf Nutzen im Primärscreening

    Vorstufen von Gebärmutterhalskrebs können früher erkannt und behandelt werden / Gefahr der Übert...

    Die derzeit verfügbaren Studien liefern Hinweise und einen Anhaltspunkt dafür, dass mit Hilfe eines Tests auf Humane Papillomaviren (HPV) Vorstufen des Gebärmutterhals-krebses früher erkannt und b... [weiterlesen]

    Quelle: Informationsdienst Wissenschaft

  90. 18.01.2012, 15:18:20

    Wie sich der Gehirntumor verrät: MikroRNA als Marker für primäre Lymphome

    RUBIN: Mediziner suchen einfachere Wege der Diagnostik

    Der Verdacht allein ist für Patienten eine große Belastung: Seltene primäre Lymphome sind Tumore, die Gehirn, Auge oder Rückenmark befallen. Für die Diagnosestellung ist bisher eine Biopsie notwe... [weiterlesen]

    Quelle: Informationsdienst Wissenschaft

  91. 18.01.2012, 15:17:44

    Immunzellen auf Abwegen

    Aktive Multiple Sklerose (MS) führt zur Umverteilung von B-Zellen im Blut und Liquor

    München, 17.01.2012 – Die Rolle der B-Lymphozyten für die Immunpathogenese der MS rückt zunehmend in den Fokus der klinischen Forschung. Nicht zuletzt die Therapieerfolge mit B-Zell-depletierende... [weiterlesen]

    Quelle: Informationsdienst Wissenschaft

  92. 13.01.2012, 11:11:53

    Schwere Nierenerkrankungen früh erkennen – neue Biomarker auf die Probe gestellt

    Wie erkennt ein Arzt, ob bei einem Patienten, der in die Notaufnahme einer Klinik eingeliefert wird,...

    „Es gibt keine typischen Symptome für akutes Nierenversagen“, sagt Prof. Kai Schmidt-Ott. „Trotzdem ist es für den Arzt sehr wichtig, schon sehr früh festzustellen, ob ein Patient eine akute ... [weiterlesen]

    Quelle: Informationsdienst Wissenschaft

 

nach oben

Bei Kritik, Lob und Anregungen oder falls Sie Fehler gefunden haben, schreiben Sie uns einfach an: info@notfalllabor.de

©2002-2017 by M.u.T. GmbH. Stand der Datenbank: 03.07.2017, Version 5.3