PISA - Ihr Notizblock

 
  • Produkt vormerken
  • PISA - Ihr Persönlicher Informations - Sammel - Assistent hat noch keine Produkte für Sie notiert

Einstellungen

10 Jahre Notfalllabor
Startseite » Produktübersicht » Pentra DX 120

Pentra DX 120

Axon Lab AG: Pentra DX 120
Produktname:Pentra DX 120
Vertrieb:Axon Lab AG
Hersteller:ABX Diagnostics
Kategorie(n):
  1. Medizinische Analysegeräte
    • Hämatologie
Tests:45 Parameter:
WBC RBC HGB HCT MCV MCH MCHC RDW PLT MPV PCT PDW NEU# NEU% LYM# LYM% MON# MON% EOS# EOS% BAS# BAS% ALY# ALY% LIC# LIC% IMG# IMG% IMM# IMM% IML# IML% RET# RET% RETH% RETM% RETL% IMM%CRC% IRF% MRV MFI NRBC% NRBC# WBC Fluo
Probenmenge:Manueller Zyklus: 130µl
Automatischer Zyklus: 200µl
Messprinzip:Impedanzmessung, Photometrie, Numerische Integration
Abmessungen:Ohne SPS: 75 x 117 x 55 cm
Mit SPS: 75 x 167 x 55 cm (H x B x T)
Gewicht:110 kg (ohne SPS)
170 kg (mit SPS)

Produktbeschreibung

Pentra DX 120 – Das professionelle Hämatopoese-Gerät

45 Parameter, Integrierte Ausstrichverarbeitung
Professionelles Validierungssystem


Umfassende Zytologie-Plattform
----------------------------------------------
- 120 Proben pro Stunde
Fortlaufendes Laden möglich
Ladekapazität von 150 Röhrchen

- 45 Parameter
CBC(12), DIF(20), RET(10), ERB(3)

- Benutzerdefinierte, automatische Wiederholungsmessungen
Umgehende Bestätigung von Tests gemäß den ausgewählten Validierungsregeln

- Automatische Resultatsvalidierung
Laborspezifische Regeln

- Integrierter Zytologie-Atlas
Hematovision, eine von ABX entwickelte Software

- Weiterentwicklung des SPS
Integrierte Ausstrichverarbeitung und Einfärbung (optional)


Differenzierung und Quantifizierung der hämatopoetischen Population anhand von 7 Analysenparametern

- Erythropoese
3 separate Kanäle für: Erythroblasten / Retrikulozyten / Erythrozyten

- Thrombozytopoese
2 separate Kanäle für: Thrombozyten / Doppeldiff-Matrix

- Leukopoese
4 separate Kanäle für: Lekuozyten / Doppeldiff-Matrix / Basophile / Erythroblasten


DHSS-Prinzip

Zytochemie
Inkubation der Probe bei einer konstanten Temperatur und Einfärbung der Zellen mit Chlorazol Black. Dieses Reagenz färbt insbesondere Zytoplasma, Granula und Zellkerne von Leukozyten ein.

Durchflusszytometrie
Einspritzung der vorbereiteten Probe in ein Zytometer mit Doppelhydrofokus (ABX-Patent).
Analyse der Zellkomplexität durch Absorptionsmessung mit Hilfe einer polychromatischen Lichtquelle oder der Fluoreszenz mittels Fluorzytometrie, wobei ein Argon-Ionen-Laser als Lichtquelle verwendet wird.

Technische Daten:

Drucker: Laserdrucker

Farb-LCD: 17 Zoll

Durchsatz:
Bis zu 120 Proben / Stunde im CBC-, DIFF, CBR- und SPS-Modus
Bis zu 60 Proben / Stunde im DIR,- ERB- und CBE-Modus

Qualitätskontrollmanagement:
48 wählbare QK-Dateien
XB: 100 vom Benutzer wählbare Dateien mit Statistiken (20 Proben / Datei)
Reproduzierbarkeit
Levey-Jennings-Kurven

Vertriebsinformationen
Vertrieb:Axon Lab AG
Telefon:0800 - 0118811
Fax:(07153) 9226-0

Alle Angaben zu den Produkten sind Firmenangaben. Notfalllabor.de übernimmt keinerlei Gewähr für die Richtigkeit.

 

nach oben

Bei Kritik, Lob und Anregungen oder falls Sie Fehler gefunden haben, schreiben Sie uns einfach an: info@notfalllabor.de

©2002-2017 by M.u.T. GmbH. Stand der Datenbank: 03.07.2017, Version 5.3