PISA - Ihr Notizblock

 
  • Produkt vormerken
  • PISA - Ihr Persönlicher Informations - Sammel - Assistent hat noch keine Produkte für Sie notiert

Einstellungen

10 Jahre Notfalllabor
Startseite » Produktübersicht » Photometer 5010 V5+

Photometer 5010 V5+

ROBERT RIELE GmbH & Co KG: Photometer 5010 V5+
Produktname:Photometer 5010 V5+
Vertrieb:ROBERT RIELE GmbH & Co KG
Hersteller:ROBERT RIELE GmbH & Co KG
Kategorie(n):
  1. Medizinische Analysegeräte
    • Klinische Chemie
Messprinzip:Photometrie (Wellenlängenbereich: 340 nm - 800 nm)
Abmessungen:33 cm x 34 cm x 18 cm (L / B / H)
Gewicht:5,3 kg

Produktbeschreibung

Halbautomatisches Photometersystem

Effektive Temperaturregulierung

Flexibles Küvettenkonzept, austauschbare Durchflusszelle und Standard-Küvette

Reagenz-offenes System mit hoher Kapazität für programmierbare Methoden

Teach-in-Fähigkeit für Reagenzienapplikationen via Touchscreen

Minimales Ansaugvolumen 250 µl

Doppelt gesicherte Flüssigkeitskontrolle durch Infrarot-Blasendetektor

Zukunftssicheres Betriebssystem einfach zu aktualisieren


Technische Spezifikationen
---------------------------------------

Typ: Halbautomatisch, Einstrahl-Spektrallinien-Filterphotometer

Lichtquelle: Halogenlampe - 12 V, 20 W

Wellenlängenbereich: 340 nm - 800 nm

Wellenlängen-Selektion: Automatisches Filterrad mit 9 Positionen:
- 6 Standard-Interferenzfilter: 340 nm, 405 nm, 492 nm, 546 nm, 578 nm, 623 nm
- 3 Positionen für optionale Filter nach Wahl

Messbereich: 0 - 2,5 Extinktion

Küvettensystem Mikrodurchflussküvette:
32 µl, 10 mm Schichtdicke, austauschbar gegen Standard-Küvetten (Makro- oder Halbmikro-, Kunststoff oder spezielles optisches Glas)

Temperierung:
- Internes Peltierelement, Temperatur einstellbar auf 25 °C, 30 °C und 37 °C
- Aufwärmzeit der angesaugten Messlösung von Umgebungstemperatur auf 37°C: 15 Sekunden

Ansaugsystem:
Eingebaute Peristaltikpumpe angetrieben durch Schrittmotor, programmiertes Ansaugvolumen überwacht durch Infrarotlichtschranke

Ansaugvolumen:
Minimum 250 µl, typisch 500µl bis 2000 µl, getrennte Einstellung für Ansaug- und Waschvolumen

Bedienung:
Touchscreen für direkte Funktionen und numerische Eingaben

Anzeige:
Grafikdisplay mit weißen Schriftzeichen oder Zeichenelementen, blaue Hintergrundbeleuchtung, Dimension 240*128 Punkte

Integrierter Drucker:
Matrix-Normalpapier-Drucker (24 Zeichen / Zeile)

Speicher:
- Betriebssoftware kann über PC aktualisiert werden
- Reagenz-offenes System mit Kapazität für 231 vorprogrammierte Methoden
- Kapazität für 250 vorprogrammierte Testvarianten
- Import der Daten über Touchscreen oder PC.
- Bis zu 50 unlineare Kalibrierungskurven mit max. 20 Stützpunkten können gespeichert werden.

Messdatenverwaltung:
Bis zu 2970 Messwerte von max. 99 Proben können im Speicher verwaltet werden.

Schnittstelle:
Serielle Schnittstelle zum Anschluss an externen Drucker und/oder PC

Rechenverfahren:
- Extinktion
- Endpunkt-Verfahren mit Faktor, Standard oder Mehrfachstandard, mit oder ohne Reagenzienleerwert und/oder Probenleerwert
- Bichromatischer Endpunkt
- Kinetik-Verfahren mit Faktor, Standard oder Mehrfachstandard, mit oder ohne Leerwert
- Fixed-Time-Verfahren mit Faktor, Standard oder Mehrfachstandard, mit oder ohne Reagenzienleerwert
- Turbidimetrie mit optionaler Zeitsteuerungsfunktion
- Einfach-, Doppel- und Dreifachbestimmungen
- Kurvenanpassung für unlineare Standardkurven
- Freies Hämoglobin in Kombination mit optionalen Interferenzfiltern

Qualitätskontrolle:
Überwachung von max. 50 Methoden mit zwei Kontrollseren, Levey-Jennings-Plot

Messzeit:
- Kinetik: variabel von 3 - 28 Deltas, Zeit pro Delta 4 - 255 Sekunden in Sekundenschritten
- Fixed-Time: variabel von 0 - 65535 Sekunden in Sekundenschritten

Wartezeit:
Programmierbar von 0 - 65535 Sekunden in Sekundenschritten

Abmessungen:
Länge 33 cm x Breite 34 cm x Höhe 18 cm

Markierungen: CE, IVD

Vertriebsinformationen
Vertrieb:ROBERT RIELE GmbH & Co KG
Ansprechpartner:ROBERT RIELE GmbH & Co KG
Telefon:(030) 4044087
Fax:(030) 4040529

Alle Angaben zu den Produkten sind Firmenangaben. Notfalllabor.de übernimmt keinerlei Gewähr für die Richtigkeit.

 

nach oben

Bei Kritik, Lob und Anregungen oder falls Sie Fehler gefunden haben, schreiben Sie uns einfach an: info@notfalllabor.de

©2002-2017 by M.u.T. GmbH. Stand der Datenbank: 03.07.2017, Version 5.3