PISA - Ihr Notizblock

 
  • Produkt vormerken
  • PISA - Ihr Persönlicher Informations - Sammel - Assistent hat noch keine Produkte für Sie notiert

Einstellungen

10 Jahre Notfalllabor

PK7300

Beckman Coulter GmbH: PK7300
Produktname:PK7300
Vertrieb:Beckman Coulter GmbH
Hersteller:Beckman Coulter GmbH
Kategorie(n):
  1. Medizinische Analysegeräte
    • Blutgruppenserologie
Tests:AB0 Blutgruppen; Rh Antigene; Kell
Probenmaterial:Plasma, Serum, rote Blutkörperchen
rote Blukörperchen Suspension
Probenmenge:durch Mikrotiter-Spitze dosiert; Gerinnsel-Erkennung für Serum- und Plasmaproben
Abmessungen:Anl: 1760 x 1350 x 920 (BxHxT in mm)
PC: 600 x 1620 x 700 (BxHxT in mm)
Gewicht:Anl: 480 kg
PC: 55 kg

Produktbeschreibung

Auf dem PK7300 können die Blutgruppen AB0, die Rhesusformel (C, c, D, E, e), die Syphilistestung TPHA und spezielle Antikörper wie z.B. das Kell untersucht werden. Das Reaktionsprinzip beruht auf der Agglutination von Erythrozyten/Plasma-Antikörper mit entsprechenden Antiseren/Testzellen. Die Erythrozyten werden auf dem System zur verbesserten Reaktion mit Bromelin aufbereitet, das Plasma wird mit NaCl verdünnt. In patentierten Mikrotiterplatten mit 120 Kavitäten können gleichzeitig zwölf verschiedene Antiseren mit den Spenderproben (Zellen oder Plasma) verarbeitet werden. Durch die patentierte Terrassen-Technik erreichen die PK-Systeme schon bei geringer Konzentration der Antiseren eindeutige Agglutinationsmuster. Zum Einsatz kommen handelsübliche Antiseren, welche je nach Antikörper von 1:32 bis 1:1024 mit 0,9% NaCl verdünnt werden. Nach einer Inkubation der Antiseren mit der Probe von 60 Minuten bei ca. 25° C werden die Agglutinationsmuster automatisch von einem Farbkamera-Modul ausgewertet.

Vertriebsinformationen
Vertrieb:Beckman Coulter GmbH
Ansprechpartner:Beckman Coulter GmbH
Telefon:+49-2151-333-5
Fax:+49-2151-333-633

Alle Angaben zu den Produkten sind Firmenangaben. Notfalllabor.de übernimmt keinerlei Gewähr für die Richtigkeit.

 

nach oben

Bei Kritik, Lob und Anregungen oder falls Sie Fehler gefunden haben, schreiben Sie uns einfach an: info@notfalllabor.de

©2002-2017 by M.u.T. GmbH. Stand der Datenbank: 03.07.2017, Version 5.3