PISA - Ihr Notizblock

 
  • Produkt vormerken
  • PISA - Ihr Persönlicher Informations - Sammel - Assistent hat noch keine Produkte für Sie notiert

Einstellungen

10 Jahre Notfalllabor
Startseite » Produktübersicht » UniCel® DxI 800 Immunoassay System

UniCel® DxI 800 Immunoassay System

Beckman Coulter GmbH: UniCel® DxI 800 Immunoassay System
Produktname:UniCel® DxI 800 Immunoassay System
Vertrieb:Beckman Coulter GmbH
Hersteller:Beckman Coulter GmbH
Kategorie(n):
  1. Diagnostika, Kontrollen, etc.
    • Immunologie
Probenmaterial:Plasma, Urin, Fruchtwasser, Vollblut
Messprinzip:Magnetpartikel-Trenntechnik mit Chemilumineszenz auf Dioxetan-Basis
Abmessungen:Analysengerät
Höhe: 170 cm
Länge: 171,5 cm
Tiefe: 95,8 cm

Computertisch für die Konsole
Höhe: einstellbar
Länge: 75,7 cm
Tiefe: 96 cm

Benötigte Abstände
Seitlich: 75,7 cm
Über dem Gerät: 22 cm
Vor dem Gerät: 56 cm für Verbrauchsmaterialien
98 cm zum Öffnen der Probenverarbeitungseinheit
Hinter dem Gerät: 30 cm zur Belüftung
37 cm zum Öffnen der oberen Abdeckung
Gewicht:Analysegerät: 521,6 kg

Produktbeschreibung

Der UniCel DxI 800 ist die neueste Ergänzung zur Familie der Beckman Coulter Immunoassay-Systeme. Das System führt pro Stunde bis zu 400 Tests durch. Mit dem außergewöhnlichen Durchsatz, der bewährten Chemilumineszenz-Technologie, Assay-Protokollen, die denen der anderen Analysesystemen der Serie gleichen — Access®, Access 2 und SYNCHRON LX®i 725- und der Fähigkeit zur Bestückung „im Handumdrehen“, können Sie Ihre Immunoassay-Analyse vereinfachen und automatisieren.

Ein technologisches Kontinuum und identische Reagenzien garantieren beständige Patientenergebnisse
• Standardisierter Aufbau der Reagenzien-Sets
• Mit allen Immunoassay-Systemen kompatibel
• Minimale Vorbereitung oder Handhabung der Reagenzien erforderlich
• Mit Strichcodes gekennzeichnete, flüssige, gebrauchsfertige Reagenzien
• Die Aufnahmekapazität von 50 gekühlten Reagenzien-Sets erhöhen die Flexibilität — konfigurieren Sie das System-Menü gemäß Ihren Analyseanforderungen
• Ein breites Menü für eine große Vielzahl von Krankheiten ermöglichen Ihrem Labor die Zusammenführung von Workstations

Vereinfachte Bedienung erhöht die Produktivität
• Bestücken Sie das Gerät „im Handumdrehen“ mit den Reagenzien und allen Verbrauchsmaterialien – ohne den Computer bedienen zu müssen oder das Instrument anzuhalten, und minimieren so das Eingreifen durch den Bediener
• Leicht verständliche Piktogramme und Kontrollleuchten zeigen an, welche Positionen wieder aufgefüllt werden müssen
• Aufgrund der großen Betriebsmittelmengen kann das System länger allein arbeiten

Rationelle Probenbearbeitung
• Beladungskapazität von gleichzeitig 120 Proben; das System kann kontinuierlich beladen werden
• Die Racks sind mit den SYNCHRON LX-Systemen kompatibel, wodurch das Proben-Handling bei mehreren Systemen vereinfacht wird
• Die Racks können direkt von der Zentrifuge beladen werden, wodurch die manuellen Prozesse verringert werden
• Das Beladen mit Routine-Proben kann für das schnelle Beladen von STAT-Proben unterbrochen werden
• Die an die NCCLS-Richtlinien angepasste „Punkt-im-Raum"-Pipettiertechnologie ermöglicht die Integration mit Laborautomationssystemen
• Primärgefäße werden in weniger als fünf Minuten für weitere Analysen in anderen Laborbereichen freigegeben

Integrierte Erstellung von Aliquots möglich
• Erstellt automatisch Aliquots auf Grundlage des Volumens der erforderlichen Tests sowie für jedes zusätzliche Volumen, das für benutzerdefinierte Reflex- oder wiederholt durchgeführte Testszenarien benötigt wird
• Das System verwahrt die Aliquots bis zu drei Stunden in einer gekühlten Kammer mit geringer Verdunstung
• Vereinfacht die Inventarverwaltung – Verwendung gleicher Gefäßtypen für Aliquots und Reaktionen

Das bewährte Chemilumineszenz-Nachweisverfahren liefert exzellente Präzision und
Empfindlichkeit mit einem breiten dynamischen Bereich
• Das System unterstützt mehrere Assay-Protokolle, um so die höchste Assay-Leistungsfähigkeit zu gewährleisten
• Die magnetische Partikeltrennung sorgt mit dem Chemilumineszenz-Nachweisverfahren für außergewöhnliche klinische Ergebnisse
• Die schnelle Assay-Kinetik verbessert die Bearbeitungszeit

Das innovative System sorgt für leistungsstarke Effizienz
• Das intuitive, touchscreenfähige Bedienerinterface maximiert die Effizienz
• Die automatisch angepassten Pipettierer arbeiten parallel, um die Reaktionsgefäße mit der Probe und dem Reagenz zu befüllen – und erreichen einen Spitzendurchsatz von 400 Tests pro Stunde

Vertriebsinformationen
Vertrieb:Beckman Coulter GmbH
Ansprechpartner:Beckman Coulter GmbH
Telefon:+49-2151-333-5
Fax:+49-2151-333-633

Alle Angaben zu den Produkten sind Firmenangaben. Notfalllabor.de übernimmt keinerlei Gewähr für die Richtigkeit.

 

nach oben

Bei Kritik, Lob und Anregungen oder falls Sie Fehler gefunden haben, schreiben Sie uns einfach an: info@notfalllabor.de

©2002-2017 by M.u.T. GmbH. Stand der Datenbank: 03.07.2017, Version 5.3