PISA - Ihr Notizblock

 
  • Produkt vormerken
  • PISA - Ihr Persönlicher Informations - Sammel - Assistent hat noch keine Produkte für Sie notiert

Einstellungen

10 Jahre Notfalllabor
Startseite » Produktübersicht » ScheBo® Pankreatische Elastase1®

ScheBo® Pankreatische Elastase1®

ScheBo Biotech AG: ScheBo® Pankreatische Elastase1®
Produktname:ScheBo® Pankreatische Elastase1®
Vertrieb:ScheBo Biotech AG
Hersteller:ScheBo Biotech AG
Kategorie(n):
  1. Medizinische Analysegeräte
    • Mikrobiologie (Bakteriologie, Mykologie, Parasitologie)
  2. Diagnostika, Kontrollen, etc.
    • Mikrobiologie (Bakteriologie, Mykologie, Parasitologie)
Tests:Pankreatische Elastase 1 im Stuhl
Probenmaterial:Stuhl
Messprinzip:ELISA

Produktbeschreibung

Methode:

Sandwich-ELISA mit zwei monoklonalen Antikörpern, die hochspezifisch die humane pankreatische Elastase 1 erkennen.

Die Standard-Mikrotiterplatte (96 Kavitäten) besteht aus 12 Einzelstreifen mit je 8 Kavitäten. Je Platte können 42 Patientenproben in Doppelbestimmung gemessen werden.

Hauptindikationen

Diagnose oder Ausschluss einer Beteiligung des Pankreas bei z.B.

- Oberbauchbeschwerden
- Maldigestion
- Posttraumatischen Verletzungen
- Diagnose oder Ausschluß einer exokrinen Pankreasinsuffizienz
- anderen Verdauungsproblemen
- Verlaufskontrolle bei Patienten mit leichter bis mittelschwerer Pankreasinsuffizienz

Goldstandard der nich-invasiven Pankreasfunktionsdiagnostik

Diagnose

Diagnose oder Ausschluss einer exokrinen Pankreasinsuffizienz verursacht durch z.B.

- Chronische Pankreatitis
- Cholelithiasis
- Cystische Fibrose
- Diabetes mellitus
- Papillenstenose
- Pankreastumoren

Hauptvorteile:

Die Pankreatische Elastase 1 ist absolut pankreasspezifisch. Die intraindividuelle Variation der Elastase 1-Konzentration ist gering. Eine Substitutionstherapie hat keinen Einfluss auf das Testergebnis. Die hohe Stabilität der pankreatischen Elastase 1 erlaubt einen problemlosen Postversand.

Spezifität: 93% Sensitivität: 93%

Probenmaterial:

Eine erbsengroße Stuhlprobe (etwa 100 mg, kein Sammelstuhl) reicht.

Die Proben sind nach Postversand im Labor bei 4 - 8 Grad 3 Tage haltbar und bei -20 Grad bis zu einem Jahr.

Unverdünnte Stuhlextrakte sind 1 Tag bei 4 - 8o Grad haltbar.






Vertriebsinformationen
Vertrieb:ScheBo Biotech AG
Ansprechpartner:ScheBo Biotech AG
Telefon:0641-4996-0
Fax:0641-4996-78

Alle Angaben zu den Produkten sind Firmenangaben. Notfalllabor.de übernimmt keinerlei Gewähr für die Richtigkeit.

 

nach oben

Bei Kritik, Lob und Anregungen oder falls Sie Fehler gefunden haben, schreiben Sie uns einfach an: info@notfalllabor.de

©2002-2017 by M.u.T. GmbH. Stand der Datenbank: 03.07.2017, Version 5.3