PISA - Ihr Notizblock

 
  • Produkt vormerken
  • PISA - Ihr Persönlicher Informations - Sammel - Assistent hat noch keine Produkte für Sie notiert

Einstellungen

10 Jahre Notfalllabor
Startseite » Tests A-Z » Alle » HHb (Desoxyhämoglobin) » cobas b 123 Blutgasanalysesystem

cobas b 123 Blutgasanalysesystem

Roche Diagnostics Deutschland GmbH: cobas b 123 Blutgasanalysesystem
Produktname:cobas b 123 Blutgasanalysesystem
Vertrieb:Roche Diagnostics Deutschland GmbH
Kategorie(n):
  1. Medizinische Analysegeräte
    • Blutgase, Elektrolyte, Oximetrie
  2. Point of Care (Streifentests und Schnelltestgeräte)
    • Blutgase, Elektrolyte, Oximetrie
Tests:Blutgase: pH, pCO2, pO2

Elektrolyte: Na+, K+, Ca2+, Cl-, Hct

Metabolite: Laktat, Glukose

CO-Oximetrie: tHb, SO2, O2Hb, HHb, COHb, MetHb, Bilirubin (neonatal),

Rechenwerte: H+, cHCO3-, ctCO2(P), FO2Hb, BE, BEecf, BB, SO2(c), P50, ctO2,ctCO2(B), pHst, cHCO3-st, PAO2, AaDO2, a/AO2, avDO2, RI, Shunt, nCa2+, AG, pHt, H+t, PCO2t, PO2t, PAO2t, AaDO2t, a/AO2t, RIt, Hct(c), MCHC, BO2, BEact, Osmolalität, OER, Minutenvolumen des Herzens (Qt), P/F Index, Lacclearance1
Probenmaterial:Vollblut, Dialyselösung, wässrige und blutbasierte Qualitätskontrolllösungen
Probenmenge:37 µL - 123 µL (je nach Parameter)
Abmessungen:Breite 33 cm, Höhe 47 cm, Tiefe 32 cm
Gewicht:18 kg

Produktbeschreibung

Das Kassetten-Blutgasanalysesystem cobas b 123 ist durch vier Sensoren mit unterschiedlichen Parameterprofilen und sechs unterschiedlichen Fluid Packs individuell konfigurierbar und kompakt zugleich. Dies ermöglicht es, das System perfekt an Ihre unterschiedlichen Probendurchsätze und Standorte anzupassen. Neben der standardmäßigen Vernetzungsfähigkeit mit cobas IT 1000 Application und cobas bge link® kann das System mit dem optional verfügbaren Mobility Cart auch ortsungebunden eingesetzt werden. Die Möglichkeit, validiert Dialysierflüssigkeit zu messen, macht das cobas b 123 System zur idealen Lösung für Dialysen.
______________________________________

Nutzen:

Individuell konfigurierbar

Das cobas b 123 System liefert präzise und verlässliche Informationen zu 17 der wichtigsten Blutparameter in Laborqualität. Dabei ist das Parameterprofil individuell für jede Messung abstimmbar. So stehen für kritische Therapieentscheidungen die medizinisch relevanten Informationen schnell und sicher zur Verfügung, zum Beispiel die Bestimmung der Laktat-Clearance für die Therapie der Sepsis.

Zuverlässig und sicher

Die innovative Kassettentechnologie, die den einfachen Austausch von Reagenzien, Qualitätskontrollen und Sensoren ermöglicht, erhöht die Einsatzbereitschaft des cobas b 123 Systems. Die Möglichkeit der zentralen Fernüberwachung und die automatischen Qualitätskontrollen verringern den Betreuungsaufwand auf nur etwa 20 Minuten pro Woche. Das AutoQC System stellt dabei vollautomatisch die Einhaltung der RiliBÄK sicher. Das integrierte Clot Guard Verfahren verhindert zudem, dass Clots in das System vordringen und die Analysefunktionen beeinträchtigen können.

Anwenderfreundlich und flexibel

Die intuitive Benutzerführung des cobas b 123 System macht lange Einarbeitungszeiten überflüssig. Alle Arbeitsschritte werden auf dem Farbdisplay erläutert und können direkt vom Anwender durchgeführt werden. Geschlossene Fluid Packs, ein sich automatisch öffnender und schließender Einfüllbereich sowie eine Beleuchtung im Nachtdienst erhöhen die Sicherheit für die Anwender. Sind mehrere cobas b 123 Systeme vorhanden, lassen sich nicht nur allem Verbrauchsmaterialien einfach zwischen den Geräten tauschen, sondern auch Konfigurationen mittels Speicherkarte oder USB-Schnittstelle auf andere cobas b 123 Systeme übertragen.

Vertriebsinformationen
Vertrieb:Roche Diagnostics Deutschland GmbH
Telefon:0621/ 759 - 79309

Alle Angaben zu den Produkten sind Firmenangaben. Notfalllabor.de übernimmt keinerlei Gewähr für die Richtigkeit.

 

nach oben

Bei Kritik, Lob und Anregungen oder falls Sie Fehler gefunden haben, schreiben Sie uns einfach an: info@notfalllabor.de

©2002-2017 by M.u.T. GmbH. Stand der Datenbank: 03.07.2017, Version 5.3