Notfalllabor.de - Das Laborportal LOGO

Druckansicht: Beckman Coulter GmbH: UniCel® DxI 800 Immunoassay System

Beckman Coulter GmbH: UniCel® DxI 800 Immunoassay System
Produktname:UniCel® DxI 800 Immunoassay System
Kategorie(n):
  1. Diagnostika, Kontrollen, etc.
    • Immunologie
Vertrieb:Beckman Coulter GmbH
Hersteller:Beckman Coulter GmbH
Probenmaterial:Plasma, Urin, Fruchtwasser, Vollblut
Messprinzip:Magnetpartikel-Trenntechnik mit Chemilumineszenz auf Dioxetan-Basis
Abmessungen:Analysengerät
Höhe: 170 cm
Länge: 171,5 cm
Tiefe: 95,8 cm

Computertisch für die Konsole
Höhe: einstellbar
Länge: 75,7 cm
Tiefe: 96 cm

Benötigte Abstände
Seitlich: 75,7 cm
Über dem Gerät: 22 cm
Vor dem Gerät: 56 cm für Verbrauchsmaterialien
98 cm zum Öffnen der Probenverarbeitungseinheit
Hinter dem Gerät: 30 cm zur Belüftung
37 cm zum Öffnen der oberen Abdeckung
Gewicht:Analysegerät: 521,6 kg

Produktbeschreibung

Der UniCel DxI 800 ist die neueste Ergänzung zur Familie der Beckman Coulter Immunoassay-Systeme. Das System führt pro Stunde bis zu 400 Tests durch. Mit dem außergewöhnlichen Durchsatz, der bewährten Chemilumineszenz-Technologie, Assay-Protokollen, die denen der anderen Analysesystemen der Serie gleichen — Access®, Access 2 und SYNCHRON LX®i 725- und der Fähigkeit zur Bestückung „im Handumdrehen“, können Sie Ihre Immunoassay-Analyse vereinfachen und automatisieren.

Ein technologisches Kontinuum und identische Reagenzien garantieren beständige Patientenergebnisse
• Standardisierter Aufbau der Reagenzien-Sets
• Mit allen Immunoassay-Systemen kompatibel
• Minimale Vorbereitung oder Handhabung der Reagenzien erforderlich
• Mit Strichcodes gekennzeichnete, flüssige, gebrauchsfertige Reagenzien
• Die Aufnahmekapazität von 50 gekühlten Reagenzien-Sets erhöhen die Flexibilität — konfigurieren Sie das System-Menü gemäß Ihren Analyseanforderungen
• Ein breites Menü für eine große Vielzahl von Krankheiten ermöglichen Ihrem Labor die Zusammenführung von Workstations

Vereinfachte Bedienung erhöht die Produktivität
• Bestücken Sie das Gerät „im Handumdrehen“ mit den Reagenzien und allen Verbrauchsmaterialien – ohne den Computer bedienen zu müssen oder das Instrument anzuhalten, und minimieren so das Eingreifen durch den Bediener
• Leicht verständliche Piktogramme und Kontrollleuchten zeigen an, welche Positionen wieder aufgefüllt werden müssen
• Aufgrund der großen Betriebsmittelmengen kann das System länger allein arbeiten

Rationelle Probenbearbeitung
• Beladungskapazität von gleichzeitig 120 Proben; das System kann kontinuierlich beladen werden
• Die Racks sind mit den SYNCHRON LX-Systemen kompatibel, wodurch das Proben-Handling bei mehreren Systemen vereinfacht wird
• Die Racks können direkt von der Zentrifuge beladen werden, wodurch die manuellen Prozesse verringert werden
• Das Beladen mit Routine-Proben kann für das schnelle Beladen von STAT-Proben unterbrochen werden
• Die an die NCCLS-Richtlinien angepasste „Punkt-im-Raum"-Pipettiertechnologie ermöglicht die Integration mit Laborautomationssystemen
• Primärgefäße werden in weniger als fünf Minuten für weitere Analysen in anderen Laborbereichen freigegeben

Integrierte Erstellung von Aliquots möglich
• Erstellt automatisch Aliquots auf Grundlage des Volumens der erforderlichen Tests sowie für jedes zusätzliche Volumen, das für benutzerdefinierte Reflex- oder wiederholt durchgeführte Testszenarien benötigt wird
• Das System verwahrt die Aliquots bis zu drei Stunden in einer gekühlten Kammer mit geringer Verdunstung
• Vereinfacht die Inventarverwaltung – Verwendung gleicher Gefäßtypen für Aliquots und Reaktionen

Das bewährte Chemilumineszenz-Nachweisverfahren liefert exzellente Präzision und
Empfindlichkeit mit einem breiten dynamischen Bereich
• Das System unterstützt mehrere Assay-Protokolle, um so die höchste Assay-Leistungsfähigkeit zu gewährleisten
• Die magnetische Partikeltrennung sorgt mit dem Chemilumineszenz-Nachweisverfahren für außergewöhnliche klinische Ergebnisse
• Die schnelle Assay-Kinetik verbessert die Bearbeitungszeit

Das innovative System sorgt für leistungsstarke Effizienz
• Das intuitive, touchscreenfähige Bedienerinterface maximiert die Effizienz
• Die automatisch angepassten Pipettierer arbeiten parallel, um die Reaktionsgefäße mit der Probe und dem Reagenz zu befüllen – und erreichen einen Spitzendurchsatz von 400 Tests pro Stunde

Vertriebsinformationen

Vertrieb:Beckman Coulter GmbH
Ansprechpartner:Beckman Coulter GmbH
Tel.:+49-2151-333-5
Fax:+49-2151-333-633

Unabhängig, kostenlos und werbefrei! Notfalllabor.de bietet einen unabhängigen Marktüberblick über den gesamten klinischen Laborbereich.
Laborprodukte vom Point of Care - Blutzuckermessgerät bis zum Großanalyser, vom Autoklaven bis zur Zentrifuge.

©2002-2018 by Notfalllabor.de