Ihr Marktüberblick zum Thema Point of Care / Patientennahe Diagnostik

unabhängig übersichtlich werbefrei im Netz seit 2002

Startseite » Über Notfalllabor.de

Allgemeines über das Projekt Notfalllabor.de

Seit dem 1. Juli 2002 können Besucher unter den Internetadressen Notfalllabor.de (auch unter Bedside.de , Citolabor.de , KlinischesLabor.de , MedizinischesLabor.de , Notfallanalytik.de , sowie PointOfCare.de , RapidDiagnostics.de und Selftesting.de sich einen umfassenden Marktüberblick über den medizinischen Laborbereich verschaffen.

Die Idee zu diesem Projekt entstand im Herbst 2001. Wir nutzten bestehende Erfahrungen und Kontakte (die M.u.T. GmbH ist seit 1981 Fachhändler im Laborbereich), um herauszufinden, was Labormediziner von einer solchen Marktübersicht erwarten würden.

Wir waren selbst überrascht, wie positiv unsere Idee aufgenommen wurde, denn jeder, der schon mal im Internet versucht hat, zu einem bestimmten Thema etwas zu finden, weiß, dass es dort zwar "Alles" gibt, es aber viel Zeit (und Nerven) kostet, es zu finden. Daraus ergab sich auch das Hauptkriterium für die Bedienung von Notfalllabor.de:
Es sollte ein einfach zu bedienender, unabhängiger Marktüberblick werden.

Sowohl die Zielgruppe als auch die Produktpalette erweiterte sich mit der Zeit.
War Notfalllabor.de anfangs als "Marktüberblick für Notfallmediziner" gedacht, wurde uns bald klar, dass die Zielgruppe weitaus breiter zu fassen ist:
Das Personal eines Krankenhauslabors (von der MTA bis zum Chefarzt), die Einkäufer, Rettungsdienste, bis hin zu den niedergelassenen Ärzten.

Jeder, der im Bereich Labor tätig ist, sollte sich bei uns zum Thema Point of Care / Patientennahe Diagnostik informieren und bei Bedarf auf einfache Weise in Kontakt mit den Vertriebsfirmen treten können.


Entwicklung und Historie von Notfalllabor.de